Suncare – Meine aktuellen Sonnenschutz Produkte

An diesen Post sitze ich schon gefühlt eine Ewigkeit. Auch wenn der Sommer schon fast vorbei ist, möchte ich euch gerne meine Sonnenschutz Produkte vorstellen. Bei Bloggern wie Agata, Pia oder Incipedia informiere ich mich gerne über das Thema Sonnenschutz und helfen mir bei meiner Recherche und Suche nach Produkten. Ich möchte anmerken, dass ich keine Expertin bin in Sachen Sonnenschutz und deren Inhaltsstoffen, da gibt es ganz viele andere Blogger, wie o.g. die sich damit auskennen und Ihre Informationen mit uns teilen. Lieben Dank dafür 🙂  Mit meinem Artikel möchte ich von meiner Suche nach dem für mich passenden Sonnenschutz Produkten berichten und einfach meine Erfahrungen dazu teilen.

thumb_DSCN8809_1024

Sonnenschutz und Hauttyp

Sonnenstrahlung ist das größte Risiko für unsere Haut und Hauptursache für Faltenbildung und Hautalterung. Nicht nur im Hochsommer sollte man einen Sonnenschutz tragen, sondern das gesamte Jahr über. Auch im Winter ist die UV-A Strahlung genauso stark wie im Sommer. Während UV-B Strahlung im Sommer am stärksten ist, ist die UV-A Strahlung das gesamte Jahr über gleich (einen interessanten Artikel von Agatha dazu habe ich euch weiter unten verlinkt). Daher versuche ich in den letzten Jahren auch mein Gesicht das ganze Jahr über mit LSF zu schützen.

Von Natur aus habe ich leicht rötliche Haare und eine wirklich sehr helle Haut. Ich war noch nie eine Sonnenanbeterin, im Urlaub meide ich die direkte Sonne und lege mich lieber in den Schatten. Im Urlaub trage ich immer einen sehr hohen Sonnenschutz für Gesicht und Körper. Ich habe früher jedoch nie auf die Inhaltsstoffe geachtet und einfach herkömmliche Produkte verwendet. Seit einigen Jahren versuche ich nun auch täglich im Gesicht Sonnenschutz zu tragen, um Hautalterung vorzubeugen. Kommen wir aber nun zu den Produkten, welche bei mir momentan in Gebrauch sind.

Gesicht

Da ich von dem Redness Relief Serum von Paulas Choice sehr angetan war, habe ich mir den dazugehörigen mineralischen Sonnenschutz Redness Relief Mineral Moisturizer aus der Calm Serie für normal bis trockene Haut zugelegt. Der Sonnenschutz enthält einen SPF von 30 und enthält mineralische UV Filter Titanium Dioxid (3,85%) und Zinkoxid (3,12%).  Sie enthält Antioxidantien und beruhigt gerötete Haut. Die Konsistenz ist etwas fester, sie weißelt kaum und zeiht einigermaßen schnell ein. Es bleibt ein leichter Glanz auf der Haut zurück. Zuerst war ich nicht so angetan von ihr, da die Haut sehr speckig aussah. Doch nach einigen Wochen gab ich Ihr eine 2. Chance und kam von da an besser mit ihr klar. Seitdem ist sie meine Nr. 1 und ich bin sehr zufrieden. Definitiv ein Nachkaufkanditat. Meine Haut ist auch an langen Tagen über die ganze Zeit geschützt. Im Urlaub hatte ich den Tag über nicht das Gefühl sie nochmals auftragen zu müssen, ein toller Schutz der lange anhält. Super für trockene Haut, da sie sehr reichhaltig ist.

 

Inhaltsstoffe::
Aqua, C12-15 Alkyl Benzoate (thickener), Isononyl Isononanoate (skin conditioning agent), Titanium Dioxide (Nano, 3,85%) (sunscreen agent), Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil (non-fragrant emollient plant oil), Zinc Oxide (Nano, 3,12%) (sunscreen agent), Glyceryl Stearate (emollient thickener), PEG-100 Stearate (emollient thickener), Cyclopentasiloxane (silicone slip agent), Butylene Glycol (slip agent), Pentylene Glycol (slip agent), Cetearyl Alcohol (thickening agent), Dimethicone (silicone slip agent), VP/Eicosene Copolymer (film-forming agent), Glycine Soja (Soybean) Sterols (antioxidant fatty acid), Avena Sativa (Oat) Kernel Extract (anti-irritant), Glycerin (skin-identical/repairing ingredient),  (skin-identical/repairing ingredient), Allantoin (anti-irritant), Tocopherol Acetate (vitamin E/antioxidant), Hydrogenated Lecithin (cell-communicating ingredient), Tetrahexyldecyl Ascorbate (stabilized vitamin C/antioxidant), Superoxide Dismutase (antioxidant), Ubiquinone (coenzyme Q10/antioxidant), Caramide NG (skin-repairing ingredient), Methicone (silicone slip agent), Palmitoyl Hexapeptide-12 (cell-communicating ingredient), PEG-10 Dimethicone (silicone thickener), Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract (antioxidant), Caprylic/Capric Triglyceride (emollient/skin-repairing ingredient), Tribehenin (skin conditioning agent), PEG-10 Phytosterol (skin conditioning agent), Sorbitan Stearate (emulsifier), Polyhydroxystearic Acid (thickener), Alumina (opacifying/suspending agent), Polysorbate 20 (emulsifier), Aluminum Stearate (thickening/opacifying agent), Xanthan Gum (thickener), Caprylyl Glycol (preservative), Disodium EDTA (chelating agent), Ethylhexylglycerin (skin-conditioning agent), Phenoxyethanol (preservative), Chlorphenesin (preservative).

Preis: 32,90 online bei Paula’s Choice

thumb_DSCN8834_1024

Danach habe ich die Moisture Boost Daily Restoring Complex* mit SPF 30  von Paulas Choice getestet. Mit ihr kam ich zunächst auch gut zurecht. Sie enthält chemische UV Filter Homesalate (4%) und Benzophenone-3, auch Oxybenzon, (3%). Letzterer steht in Verdacht wie Hormone zu wirken und ist mit einer maximalen Höchstkonzentration von 10% erlaubt. Sie enthält jede Menge Antioxidantien und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Die Konsistenz ist etwas leichter, aber dennoch reichhaltig genug für meine trockene Haut. Sie weißelt fast nicht und zieht schnell ein. Ich trage sie nach meinem Serum auf und meine Haut fühlt sich ausreichend gepflegt an. Meine Haut ist den gesamten Tag über ausreichend geschützt. Jedoch gefallen mir die chemischen UV Filter nicht so, daher verwende ich lieber die mineralische Redness Relief Pflege. Paula’s Choice wird die Moisture Boost Daily übrigens noch in diesem Sommer aus dem Programm nehmen und empfiehlt die oben vorgestellten mineralische Redness Relief Pflege.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Homosalate (4%) (sunscreen agent), Ethylhexyl salicylate (4%) (Octisalate, thickener), C12-15 Alkyl Benzoate (skin-conditioning agent), Benzophenone-3 (3%) (Oxybenzone, sunscreen agent), Butyl Methoxydibenzoylmethane (3%) (Avobenzone, sunscreen agent), Butylene Glycol (water-binding agent/humectant/slip agent), Octocrylene (2%) (sunscreen agent), VP/Eicosene Copolymer (film-forming/suspending agent), Sodium Cetearyl Sulfate (emulsifier), Sodium Ascorbyl Phosphate (stabilized vitamin C/antioxidant), Retinyl Palmitate (vitamin A/antioxidant), Tocopheryl Acetate (vitamin E/antioxidant), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Picea Excelsa (Spruce) Extract (antioxidant), Aloe Barbadensis Leaf Juice (water-binding agent), Methyl Glucose Sesquistearate (emollient), Glyceryl Stearate (emollient thickener), Cetearyl Alcohol (thickener), Dimethicone (silicone slip agent), Titanium Dioxide (Nano, opacifying agent), Bentonite (thickener), Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer (film-forming agent), Ethylhexylglycerin (skin-conditioning agent), Sodium Polyacrylate (film-forming agent), Disodium EDTA (chelating agent), Sodium Hydroxide (pH adjuster), Chlorphenesin (preservative), Phenoxyethanol (preservative).

Preis: 32,90 online bei Paula’s Choice

Körper

thumb_DSCN8843_1024

Kurz vor meiner Dubai Reise im letzten Jahr, suchte ich nach einem Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor für den Körper. Nach langer Recherche bin ich durch die liebe Pia auf das Kinder Sonnenspray von Avene mit SPF 50 aufmerksam geworden.  Sie enthält keinen Alkohol und kommt zudem ohne Duftstoffe aus. Enthalten sind mineralische und chemische UV Filter. Das Sonnenspray von Avene ist eine Art Emulsion, sie ist nicht zu flüssig und lässt sich leicht in die Haut einarbeiten. Eine sehr angenehme und leichte Textur, zieht schnell ein. Trotz der leichten Konsistenz fühle ich mich mit ihr ausreichend geschützt. In Dubai habe ich das Spray jedes Mal nach dem Baden aufgefrischt und habe keinen Sonnenbrand erlitten.

Inhaltsstoffe:
AVENE AQUA. C12-15 ALKYL BENZOATE. DICAPRYLYL CARBONATE. METHYLENE BIS-BENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL (NANO). AQUA. GLYCERIN. BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE. DIETHYLHEXYL BUTAMIDO TRIAZONE. DIISOPROPYL ADIPATE. BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE. CETEARYL ISONONANOATE. LAURYL GLUCOSIDE. POLYGLYCERYL-2 DIPOLYHYDROXYSTEARATE. DECYL GLUCOSIDE. BENZOIC ACID. CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE. CAPRYLYL GLYCOL. CITRIC ACID. DISODIUM EDTA. GLYCERYL BEHENATE. GLYCERYL DIBEHENATE. HYDROGENATED PALM GLYCERIDES. HYDROGENATED PALM KERNEL GLYCERIDES. POLYACRYLATE-13. POLYISOBUTENE. POLYSORBATE 20. PROPYLENE GLYCOL. SORBITAN ISOSTEARATE. TOCOPHEROL. TOCOPHERYL GLUCOSIDE. TRIBEHENIN. XANTHAN GUM

Preis: um die 20 EUR online bei z.B. newpharma oder Amazon

Neu in meiner Sonnenschutzreihe ist die Extra Care Non-Greasy Sunscreen* Pflege von Paula’s Choice. Auch diese enthält einen SPF 50. Sie ist etwas cremiger von der Konsistenz her. Sie lässt sich sehr schnell verteilen und ist wirklich in null Komma nichts eingezogen, zurück bleibt lediglich ein mattiertes Gefühl auf der Haut, kein Glanz o.ä. Sie enthält Antioxidantien und auch die chemischen UV Filter Homesalate (10%) und Benzophone-3 (Oxybenzon) 6%. Für den Sonnenschutz zwischendurch oder für unterwegs fand ich sie ganz gut. Sie zieht sehr schnell ein und es bleibt fast nichts auf der Haut zurück, man merkt sie gar nicht. Bei meinem nächsten Badeurlaub, würde ich wahrscheinlich dennoch eher auf die Avene Version zurückgreifen. Die Inhaltsstoffe gefallen mir etwas besser und mit ihr fühle ich mich in der starken Sonne doch etwas geschützter.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Homosalate (10%) (sunscreen agent), Butylene Glycol (slip agent), Benzophenone-3 (6%) (Oxybenzone, sunscreen agent), PEG-8 (thickener), Ethylhexyl Salicylate (5%) (Octisalate, thickener), Polyethylene (thickener), Butyl Methoxydibenzoylmethane (3%) (Avobenzone, sunscreen agent), Octocrylene (2%) (sunscreen agent), Dimethicone (silicone slip agent), Silica (dry finish slip agent), Picea Excelsa (Spruce) Wood Extract (anti-inflammatory agent), Sodium Ascorbyl Phosphate (vitamin-based antioxidant), Retinyl Palmitate (vitamin-based antioxidant), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Tocopheryl Acetate (vitamin E/antioxidant), Titanium Dioxide (Nano, thickener/opacifying agent), Aloe Barbadensis Leaf Juice (water-binding agent), Bentonite (absorbent), Methyl Glucose Sesquistearate (emulsifier), Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer (film-forming agent), Sodium Polyacrylate (film-forming agent), Kaolin (thickener/absorbent), Ethylhexylglycerin (water-binding agent), Disodium EDTA (chelating agent), Sodium Hydroxide (pH adjuster), Chlorphenesin (preservative), Phenoxyethanol (preservative).

Preis: 22,90 EUR online bei Paula’s Choice

Nach der Sonne

verwende ich gerne eine After Sun Creme, einfach zur Beruhigung der Haut.. Es tut auch jede andere feuchtigkeitsspendende Lotion, doch im Urlaub greife ich gerne nach einem After Sun Produkt zurück. Letztes Jahr in Dubai habe ich mir die Apres Lotion Schisandra von alverde gekauft. Sie enthält Aloe Vera, beruhigt und kühlt meine Haut nach einem kurzen Sonnenbad. Sie duftig leicht blumig-frisch. Einfach ganz angenehm.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Alcohol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Glycine Soja Oil*, Coco-Caprylate, Cetearyl Alcohol, Myristyl Myristate, Levulinic Acid, Butyrospermum Parkii Butter, OleaEuropaea Fruit Oil, Helianthus Annuus Seed Cera, Xanthan Gum, Sodium Levulinate, Parfum**,Tocopherol, Schizandra Sphenanthera Fruit Extract, Sodium Hydroxide, p-Anisic Acid, Aloe BarbadensisLeaf Juice Powder*, Geraniol**, Citronellol**, Citral**, Anise Alcohol**, Limonene***ingredients from certified organic agriculture **from natural essential oilsGereinigtes Wasser, pflanzliches Glycerin, Alkohol, Sonnenblumenöl*, Glycerin-Stearin-Zitronensäureester, Sojaöl*, Kokosfettalkoholester, Fettalkohol, Myristylmyristat, Lävulinsäure,Sheabutter, Olivenöl, Sonnenblumenwachs, Xanthan, Natriumlävulinat, Mischung ätherischer Öle**,Vitamin E, Schisandrafruchtextrakt, Natriumhydroxid, Anissäure, Aloe Vera**Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau **aus natürlichen ätherischen Ölen

 

Weitere tolle und informative Artikel zum Thema Sonnenschutz findet hier:

Magimania – Agata, Here comes the sun
Magimania – 10 Fakten Sonnenschutz
Magimania – Agata, Sonnenschutzkauf
Was macht Heli – 5 nicht weißelnde mineralische Sonnenschutzcremes
What do you fany – Stephie stellt Ihre Sonnenschützlinge vor
Pia Skincare Inspirations – 2g Sonnenschutzmenge und Start Ihrer Reihe zum Thema Sonnenschutz 

Das waren meine Sonnenschutz Produkte die ich momentan gerne verwende. Welchen Sonnenschutz verwendet ihr gerade? Verwendet Ihr im Herbst/Winter anderen Sonnenschutz als im Sommer?

Jules' Beauty Notes

*das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt

Advertisements

4 Gedanken zu “Suncare – Meine aktuellen Sonnenschutz Produkte

  1. britti schreibt:

    Hallo meine Liebe, ein toller ausführlicher Bericht. Gerade das Thema Sonnenschutz finde ich sehr wichtig. Meine Favoriten kannst du auf meinem Blog nachlesen, darüber habe ich vor kurzem geschrieben, nur nicht so ausführlich wie du. LG britti ♡

  2. Cupcakes and Berries schreibt:

    Ich trage täglich Sonnenschutz und liebe dieses Thema 🙂 Ist ja leider nicht so einfach, das perfekte Produkt für sich zu finden. Schön, dass dich der Redness Relief SPF doch noch überzeugen konnte! Weil du aber schreibst bezüglich speckig: Hast du eventuell auch schon die Redness Relief Version für ölige Haut ausprobiert? Das ist nämlich der ehemalige Hydralight und der ist bestimmt weniger reichhaltig/speckig. Ich persönlich verwende schon länger keinen PC Sonnenschutz mehr, aber wenn dann würde ich wohl die Hydralight bzw. jetzt eben Redness Relief „normal to oily“ kaufen 🙂 Habe gerade heute ein Pröbchen davon verwendet und die Textur ist ziemlich gut (weißelt ein ganz kleines bisschen, aber mit einarbeiten geht es super). Hatte mal alle PC SPFs durch die Bank ausprobiert und neben der Getönten, fand ich schon damals die Hydralight mit Abstand am besten 🙂 Liebste Grüße

    • Jules schreibt:

      Vielen Dank 🙂 Stimmt, das Thema ist nicht einfach. Bin auch wirklich froh dass mich der Redner Relief SPF noch überzeugen konnte. Ach das ist ja spannend, wusste ich nicht und werde ich definitiv mal ausprobieren, obwohl ich keine ölige Haut habe 😉 Lg Jules

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s