New York City Beauty Shopping | Haul

Letzte Woche habe ich bereits über meinen New York City Trip berichtet. Heute folgt nun mein Shopping Guide und Haul dazu. Ich habe viele schöne Stores entdeckt. Beauty Shopping in den USA ist wirklich toll, doch bei dem riesigen Angebot kann man auch leicht überfordert wenn nicht sogar erschlagen werden. Aber fangen wir einfach an, es wird ein langer Post mit vielen Bildern. Den Haul werde ich weiter unten vorstellen.

thumb_DSCN8703_1024

Sephora

thumb_IMG_9350_1024

In NYC findet man sehr viele Sephora Filialen. Ich war in zwei Stores, beide ganz in der Nähe vom Times Square. Die Auswahl ist wirklich riesig und man fühlt sich wie im Beauty Paradies bei den ganzen tollen Marken, welche wir hier in Deutschland nicht so einfach beziehen können. Marken wie BECCA, Cover FX, Kat von D, Cate Make Up, Hourglass, Too Faced, Anastasia Beverly Hills, Nudestix, Josie Maran und viele viele mehr. Auch Marken die ich vorher noch gar nicht kannte. Die Make Up Artists dort sind alle wirklich sehr erfahren und kennen sich mit den Produkten sehr gut aus. Da ich für einen gewissen Warenwert eingekauft habe, habe ich ein kleines Make Over erhalten und konnte dadurch noch ein paar Produkte besser kennenlernen, die eh auf meiner Wunschliste standen. Es war wirklich ein toller Besuch und ich hätte noch ewig stöbern können.  Leider sind in den Stores nicht die Sephora Favourite Sets erhältlich. Diese kann man nur online beziehen wurde mir erklärt. Da ich bei Sephora.com als Kunde angemeldet bin, konnte ich an der Kasse mit meiner Email Adresse all meine Punkte gegen Luxus Proben eintauschen und auch mein Birthday Gift mitnehmen, da dies mein Geburtstagsmonat war.

thumb_IMG_9352_1024

Die Cover FX Auswahl war riesig und ich fühlte mich fast erschlagen von der ganzen Auswahl.

thumb_IMG_9347_1024

thumb_IMG_9348_1024

Endlich mal die Hourglass Produkte live gesehen 🙂

thumb_IMG_9346_1024

Die BECCA Produkte haben mich besonders fasziniert, allem voran die tollen Mineral Blushes, ich konnte mich schwer für nur eine Farbe entscheiden.

thumb_IMG_9344_1024

Auf Tarte habe ich mich besonders gefreut. Wollte ich so gern eine Mineral Foundation kaufen, doch leider kam keiner der Farbtöne für mich in Frage, obwohl hier so viele Nuancen erhältlich sind, schade.

thumb_IMG_9342_1024

Von Bite Beauty habe ich zwei, drei Nuancen getestet, leider stand mir keine. Doch die Textur der Lippenstifte ist grandios.

thumb_IMG_9520_1024

Im letzten Sephora am Central Park habe ich einen Louboutin Counter gesehen mit einer großen Auswahl an Lacken.

 

Duane Reade & CVS

thumb_IMG_9478_1024

Selbstverständlich habe ich auch den Drogerien einen Besuch abgestattet, da auch hier ein paar Produkte auf meiner Wunschliste standen. Duane Reade und CVS sind die bekanntesten Drogerien und in NYC wirklich an fast jeder Ecke vertreten. Bei beiden gibt es viele Angebote wie 2 für 3 oder 50% off, doch leider immer nur in Verbindung mit einer Kundenkarte, man kann sich aber ganz leicht vorher online anmelden. In den Drogerien sind Marken wie L’Oreal, Revlon, Rimmel, Maybelline, Physicians Formula, Neutrogena, Real Techniques, Burt’s Bees und viele mehr vertreten. Die Produkte sind alle gut versiegelt und nochmal einzelnd verpackt, leider sind hier keine Tester vorhanden. Gerade bei Foundation kauft man quasi blind. Bei Duane Reade gab es auch etwas High End Kosmetik würde ich sagen, doch die Marken waren mir fast alle unbekannt (siehe Bild oben).

thumb_IMG_9480_1024

thumb_IMG_9479_1024
Die dekorative Kosmetik von Neutrogena hat mich besonders interessiert, wirklich spannende Produkte dabei, da habe ich auch ein, zwei Produkte gekauft.

thumb_IMG_9481_1024

MACY’s

151 W 34th St, New York

thumb_IMG_9463_1024

Selbstverständlich ging es auch für einen kurzen Zwischenstopp zu Macy’s. Hier habe ich mich in der Beauty Abteilung natürlich genauer umgesehen und man findet doch viele Marken die bei Sephora nicht vertreten sind. Inglot, Tom Ford (nur Lippenstifte, das gesamte Beauty Sortiment findet man nur bei Saks Fifth Avenue), ein erweitertes Sortiment von Anastasia Beverly Hills, MAC, MAC Pro und viele mehr.

thumb_IMG_9464_1024

Die neuen Lidschatten von ABH. Sehr gute Pigmentierung muss ich sagen. Das Sortiment ist größer als bei Sephora, mehr Produkt- und auch Nuancenauswahl, wie beispielsweise beim Contour Kit. Ein Blick ins Untergeschoss lohnt sich auch, hier MAC, Benefit und sogar eine Etsy Fläche mit Schmuck und Dekoration von jungen Designern.

thumb_IMG_9466_1024

thumb_IMG_9467_1024

Urban Outfitters

1333 Broadway, NY

thumb_IMG_9374_1024Urban Outfitters ist in Manhattan zahlreich vertreten. Im Internet hatte ich vorher über die große Beauty Abteilung gelesen und dass auch Lime Crime vertreten ist. Da konnte ich natürlich nicht widerstehen mir die Produkte mal live anzusehen. Die Venus 2 Palette stand auf meiner Wunschliste, doch war diese im Store doch tatsächlich $6 teurer als die Venus 1. Auf der offiziellen LC Seite kosten beide gleich, da war ich doch verwirrt. Des Weiteren sind hier Sigma Brushes, NYX, NudeStix, Tony Moly und weitere vor Ort erhältlich. Schaut einfach mal im Onlinestore nach, viele Indie Brands.

thumb_IMG_9375_1024


TJ Maxx

250 W 57th St, New York

thumb_IMG_9457_1024

Bei TJ Maxx  wollte ich mir einfach mal die Auswahl ansehen. Wie auch bei uns muss man hier einfach Glück haben mit dem aktuellen Angebot, jedoch ist die Beauty Abteilung doch größer verglichen zu unseren Stores. Hier habe ich Marken wie Dr. Bronners, REN, OPI, Essie, elf Cosmetics gesehen. Hier und da findet man ein paar Schätze, doch es auch viel „trash“ dabei 😉

thumb_IMG_9459_1024

 

Rain Africa

 59 W 49th St, NY

thumb_IMG_9312_1024

Einen ganz tollen Store habe ich in der Nähe des Rockefeller Center entdeckt. Rain Africa kommt ursprünglich aus Südafrika und ihre Produkte sind alle sehr naturnah. Lediglich die Badekugeln enthalten weitere nicht natürliche Inhaltsstoffe. Sehr schöne Auswahl und man kann hier alles in Ruhe testen. Besonders die Earth Eggs fand ich sehr spannend. Weitere Infos findet Ihr unter rainafrica.com

thumb_IMG_9316_1024

thumb_IMG_9317_1024

BATH Bed & Beyond

620 Ave of the Americas

thumb_IMG_9485_1024
Bath Bed & Beyond stand auch auf meiner Liste, da ich ein paar Home Produkte kaufen wollte. Kerzen, Deko-, Küchen- und Backartikel sind hier zahlreich erhältlich. Der Store war wirklich riesig und hat mich ein wenig an die Markthalle von IKEA erinnert. Man findet hier eine großes Sortiment von Yankee Candle, da hab ich mich gleich mit ein paar Tartes eingedeckt, doch auch eine neue Marke entdeckt, Woodwick. Vielleicht sagt das den einen oder anderen etwas, auch bei uns bei Amazon erhältlich. Schöne große Duftkerzen und der Docht „crackelt“ sogar beim Brennen, Kaminfeuer Feeling für zu Hause 😉

The Container Store

629 Ave of the Americas

thumb_IMG_9487_1024
Schräg gegenüber findet man gleich den Container Store. Hatte ich schon immer viel über den Shop gelesen und dass es hier eine riesige Auswahl an Aufbewahrungsprodukten geben soll. Und dem war auch so. Die Preise sind wirklich gut und ich habe mir ein paar Acryl- und Plastikbehälter für meinen Schminktisch gekauft. Aber auch tolle Dekorations- und Papierartikel sind hier erhältlich. Ein Besuch lohnt sich, falls ihr etwas brauchen solltet 🙂

The Paper Source

75 5th Ave

thumb_IMG_9554_1024

The Paper Source ist ein ganz tolles Papierwaren Geschäft, ich war ganz fasziniert und habe hier sehr gerne gestöbert. So schöne Artikel wie Postkarten, Briefpapier, Kalender, Deko und vieles mehr. Einfach eine ganz schöne Auswahl. Dies sind Fotos aus dem Paper Source Store in Boston, aber auch in NYC ist die Kette mehrmals vertreten. Ein Besuch lohnt sich 🙂

thumb_IMG_9555_1024

Ist diese Kosmetiktasche nicht grandios 😉

thumb_IMG_9558_1024

Eine riesige Auswahl an Stempeln und Kissen. Aber kommen wir nun zu meinem Beauty Einkauf.

Beauty HAUL

thumb_DSCN8701_1024

Kommen nur zu meinem Beauty Haul 😉 Bitte entschuldigt dass ich nicht mehr alle Preise auflisten kann, da ich die Quittungen nicht aufbewahrt habe.

Sephora

thumb_DSCN8721_1024

Bei Sephora habe ich natürlich das meiste Geld gelassen, wie soll es anders sein. Unter anderem durften mit: BECCA Mineral Bush – Flowerchild, Tarte – Lights Camera Lashes Mascara, Jack Black – Lip Balm Shea Butter, Hourglass – Viel Mineral Primer in der Miniversion, Anastasia Beverly Hills – Lip Primer, übrigens bei Macy’s gekauft, mein Birthday Gift, das Marc Jacobs Set – Lipstick Kiss Kiss Bang und Highliner Gel Crayon.

CVS

thumb_DSCN8706_1024

In der Drogerie habe ich mir folgenden Produkte gekauft: Revlon Colourstay Foundation – Nude, Neutrogena – Skin Clearing Mineral Powder, Neutrogena – Healthy Skin Brigtening Eye Perfector, Burt’s Sees – Lip Shimmer Caramel, Rimmel Lipstick – It’s a keeper, L’Oreal – Infallble ever Fall Eyeliner. Auf dem oberen Bild noch einen Lack von Orly und Essie welche ich mir im TJ Maxx gekauft habe, zu $4 je Stück.

Skincare & Hair Products

thumb_DSCN8726_1024

Hier meine Skincare und Hair Produkte. Bei TJ Maxx habe ich mir zwei Dr. Bronners Duschgele gekauft, da ich sie sehr mag und die Sorte Sandalwood hier nicht erhältlich ist. Bei CVS habe ich mir den Neutrogena ultra gentle hydrating cleanser gekauft, eine sehr milde Formulierung die ich gerne testen wollte. Dazu eine Mini Version des Cetaphil Reinigers. Die Living Proof Haar Styling Produkte mag ich sehr, bei Sephora habe ich mir das Perfect Hair Day 3in1 Styling Treatment gekauft. Von meinen Sephora Punkten konnte ich mir eine Miniversion des Over Night Perfectors aussuchen.

Weitere tolle NYC Beauty Shopping Guides findet Ihr auch bei:

beautyjagd.de
onceuponacream.at
creamsbeautyblog.de
josieloves.de
magimania.de

Das waren meine Beauty Shopping Eindrücke von NYC. Ich hoffe Ihr fand den Post interessant und habt vielleicht für eure bevorstehende Reise oder Onlinebestellung das ein oder andere entdeckt. Macht euch vorher am besten einen Plan wo ihr überall hin möchtet. In NYC gibt es leider keine großen Malls in denen man alle wichtigen Stores findet. Diese sind quer über Manhattan verteilt. Trotz Plans bin ich sehr sehr viel gelaufen um alles zu finden. In den drei Tagen habe ich es beispielsweise gar nicht zu Barneys, Bath & Body Works oder Space NK geschafft. Bislang haben sich lediglich erst 2 Produkte aus der Drogerie als Flop erwiesen, aber auch nur weil man diese vorher nicht testen konnte. Bitte lasst mich unbedingt wissen, welche der Produkte euch besonders interessiert und ich genauer vorstellen soll. Noch habe ich nicht alles intensiv testen können, doch haben sich einige schon als Favoriten entwickelt.

Jules' Beauty Notes

Advertisements

11 Gedanken zu “New York City Beauty Shopping | Haul

  1. britti schreibt:

    Hallo meine Liebe, da hast du ja ordentlich zugeschlagen. Tolle Produkte. Der Beitrag ist übrigens richtig klasse. Ich hätte Schwierigkeiten bei der Auswahl was zu finden. Ist bei meinen London besuchen ähnlich. Nehme mir so viel vor und es bleibt meistens bei 2,3 kosmetikteilen. LG britti ♡

    • Jules schreibt:

      Vielen Dank. Freut mich dass Dir der Bericht gefällt 🙂 Ich liebe es auch bei anderen solche Shopping Posts zu lesen. Oh nach London würde ich auch zu gerne, da stehen auch ein paar Dinge auf meiner Liste. Bei Selfridges zu bestellen ist da doch etwas teurer mit dem Versand. Lg Jules

  2. Anna D schreibt:

    Shopping in New York ist echt super. Am besten gefällt mir da Soho, weil es auch viele der kleineren Markenstores, wie NARS, Benefit und und und vertreten sind. Außerdem ist die Atmosphäre auch irgendwie angenehmer finde ich. 😀
    Eine tolle Auswahl an Produkten, ich hing auch immer gefühlte Stunden bei Becca fest. xD

    • Jules schreibt:

      Oh, nach Soho habe ich es leider nicht geschafft, das nächste Mal 🙂 BECCA ist wirklich toll und im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich nicht auch noch den anderen Blush mitgenommen habe. Lg

  3. gothupyourlife schreibt:

    Komm gib es zu, du bist gestorben und ins Paradies gekommen, oder? Das ist ja ein Traum…so viele Dinge die Frau besitzen muss…ich wäre nach dem Trip wahrscheinlich arm.

    • Jules schreibt:

      Ja es war fast so. Aber gleichzeitig ist man auch fast erschlagen von dem ganzen Angebot, dass man auch überfordert und schnell gesättigt wird 😉 Ich bin auch ein wenig arm geworden 😉 Lg

  4. Stephie schreibt:

    Ich würde jetzt auch so gerne noch einmal in den USA shoppen gehen. Beim letzten Mal war ich so überfordert trotz Shoppingliste und hatte viel zu wenig Zeit. Eins von den neuen Becca Blushes und den Primer hätte ich auch mitgenommen. Die Tarte Mascara habe ich auf vielen YouTube-Kanälen gesehen in letzter Zeit. Den Lip Balm habe ich schon oft bei Carina’s Favoriten gesehen. Von Marc Jacobs habe ich noch nichts, die Mascara, Foundation und Coconut Primer finden einige gut.
    Mich würde von Sephora alles interessieren und dann noch der Neutrogena Cleanser und die Revlon Foundation.
    Na, ich bin mir sicher, du wirst viel Freude mit deinen Eroberungen haben.

    Liebste Grüße
    Stephie

    • Jules schreibt:

      Dein Shopping Post habe ich auch sehr gerne gelesen 🙂 Ganz tolle Sachen hast Du Dir mitgebracht. Ich glaube auch dass man beim 2. Besuch etwas gezielter und entspannter shoppen gehen kann, ich war auch leicht überfordert. Den Lip Balm wollte ich auch zu gerne testen, als ich die Riesen Auswahl bei Anonymiss gesehen hatte, in fast allen Varianten hatte sie diese bestellt 🙂 Die Revlon Foundation mag ich wirklich sehr, sie deckt super ab! Das ein oder andere Produkt werde ich in den nächsten Wochen ganz bestimmt näher vorstellen 🙂 Liebe Grüße, Jules

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s