Mit Proben Toben #1 – Paula’s Choice


Die liebe Ahnungslos Wissende hat schon seit längerer Zeit eine tolle Rubrik auf Ihrem Blog – mit Proben toben. Ihr kennt das sicherlich, man hat so viele Proben zu Hause und selten testet man wirklich etwas. Jedoch greife ich bei neuen Produkten oder nicht allzu verbreiteten Marken doch mal zu einer Probe und teste diese. Da finde ich es spannend die erste Eindrücke auch bei anderen zu lesen 🙂 Heute möchte ich mich anschließen und euch über meine ersten Erfahrungen der Paula’s Choice Proben berichten.

DSCN7160Wie einige vielleicht auf Instagram oder Twitter mitgekommen habt, habe ich meine Pflege umgestellt und mich unter anderem auch für zwei Paula’s Choice Produkte entschieden. Aus der Resist Serie durften die Produkte Barrier Reparier Moisturizer und das Daily Smoothing Treatment 5% AHA bei mir einziehen. Darüber werde ich in einiger Zeit noch ausführlich berichten.

Aber fangen wir von vorne an. Ende letzten Jahres ist meine Haut ein wenig durchgedreht kann man sagen 😉 Ich bekam sehr viele Unreinheiten und trockene Stellen. Ich habe ca. 4 Wochen versucht mit meiner vorhandenen Pflege gezielt gegen an zu kämpfen, doch leider hat nichts geholfen. Ich habe mir u.a. das Heilerderde Wachgel von alverde gekauft, das leider kontraproduktiv war. Es hat meine Haut noch mehr ausgetrocknet. Da habe ich recherchiert und bin natürlich auch auf Paula’s Choice gestoßen. Ich habe mir das Reist Probenset von bestellt und ausgiebig getestet. Mit meiner ersten richtigen Bestellung habe ich mir dann ein paar weitere Proben mitbestellt und dank der lieben Pia ist noch eine weitere mit eingezogen, ganz lieben Dank!
Bei PC kann man einzelne Proben fast aller Produkte vorher bestellen und sie testen bevor man sich für eine Fullsize Größe entscheidet, das habe ich natürlich genutzt. Eine sehr schöne Sache wie ich finde. Heute möchte ich euch meine ersten Eindrücke zu einigen der Proben zeigen. Wie bereits gesagt, sind dies keine Langzeiterfahrungen sonder nur erste Eindrücke, da die Proben je nach Produkt ca. 1 – 2 Wochen halten.

Hydra Light Shine Free Daily Mineral Complex SPF 30
Diese Probe habe ich mit meiner Bestellung erhalten. Eine Tagespflege mit Lichtschutzfaktor 25. Sie ist eigentlich für unreine und Mischhaut gedacht. Ich habe eine trockene Haut. Da ich BHA, AHA und Retinol Produkte von PC verwendet habe, wird empfohlen tagsüber immer einen Lichtschutzfaktor zu tragen. Die meisten meiner Tagespflegen enthalten leider keinen LSF und da habe ich diese Pflege gerne getestet. Sie ist von der Konsistenz wirklich leicht aber cremig zugleich und lässt sich angenehm auftragen. Sie weißelt nur ein kleines bisschen während des Auftrags und selbst dies verschwindet innerhalb von ein paar Sekunden. Ich habe sie sehr gut vertragen und könnte mir vorstellen sie im Sommer zu verwenden. Momentan ist sie mir vielleicht nicht reichhaltig genug.

Clinical Instant Calm Advanced Redness Relief 
Diese Probe habe ich von der lieben Pia erhalten 🙂 Ich kämpfe seit ca. 2 Monaten mit einer roten Stelle im Gesicht, keine der Produkte haben da zur Besserung geholfen. Da dachte ich dies hier wäre vielleicht das richtige. Es ist eine flüssige Lotion/Toner, ich habe sie nur vereinzelt an den besagten Stellen aufgetragen. Zuerst war ich der Meinung Besserung zu erkennen, doch dem war leider nicht so. Bei mir hat dies leider nicht funktioniert. Ich habe sie gut vertragen, kein Brennen oder ähnliches. Ein Kauf daher ausgeschlossen.

Skin Recovery Hydrating Treatment Mask 
Ich habe mir 2 Proben dieser Maske bestellt und war sehr gespannt. Ich liebe Feuchtigkeitsmasken! Die Textur ist etwas dicker doch lässt sie sich angenehm auftragen. Empfohlene Einwirkzeit sind 20 Minuten. In den ersten 1-2 Minuten muss meine Haut sich erstmal daran gewöhnen, zu Beginn habe ich ein ganz leichtes Prickeln bemerkt. Meine Haut fühlte sich danach sehr angenehm versorgt und etwas aufgepolsterter an. Ich fand es gut, es geht aber noch besser 😉 Siehe meine Review zur Salthouse Feuchtigkeitsmaske. Ich habe die Maske gut vertragen, bin aber noch zwiegespalten ob ich sie mir in der Fullsize kaufe.

IMG_5472

Skin Perfecting 2% BHA Lotion
Reine BHA und AHA Produkte waren neu für mich. Da ich mit AHA sehr gut zurecht kam und ich mir schon die Fullsizegröße gekauft habe, wollte ich für meine vereinzelten Unreinheiten auch BHA testen. Hier habe ich mir 2 Proben bestellt um längere Zeit die Wirkung beobachten zu können. Ich trage die Lotion vor Serum oder Tagespflege auf. Die Konsistenz ist leicht, lässt sich jedoch nicht so gleitend auf der Haut auftragen, man muss ein wenig arbeiten, aber ok. Ich habe die BHA 2% Lotion gut vertragen, kein Brennen oder sonstiges den Tag über vernommen. Eine kleine Wirkung habe ich bemerkt. Kleine Pickel werden tagsüber doch trockener, Abends muss ich jedoch eine schöne Pflege auftragen um Feuchtigkeit der Haut zuzuführen. Insgesamt fand ich sie gut und überlege mir noch zu bestellen.

Skin Perfecting 2% BHA Gel
BHA Produkte von PC gibt es für verschiedenen Hauttypen in verschiedenen Ausführungen. Mit meiner Bestellung habe ich zusätzlich das Gel erhalten. Dieses ist speziell für Mischhaut und fettige Haut, während die Lotion für normale bis sehr trockene Haut geeignet ist. Ich habe das Gel einmal getestet. Es ließ sich leichter und angenehmer auftragen als die Lotion, doch war sie nicht geeignet für meine Haut! Sie hat sie zu stark ausgetrocknet den Tag über. Daher würde ich sie wirklich nur für Mischhaut oder fettige Haut empfehlen.

Das waren meine ersten Eindrücke zu einigen der PC Proben. Ich hoffe Ihr findet diese Rubrik interessant, falls nicht lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen. Paulas Choice Produkte waren zwar nicht neu für mich, doch habe ich mich seit Herbst letzten Jahres etwas intensiver damit beschäftigt. Momentan bin ich sehr zufrieden mit meinen Produkten. Eine ausführlich Review zu den Resist Produkten wird auf jeden Fall folgen. Kleiner Tipp, bis Ende Januar gibt es noch 20% auf alle Bestellungen ab 50 EUR. Falls Ihr mehr über PC Produkte erfahren möchtet mit ausführlicheren Berichten, kann ich euch Pias Blog SkinCareInsprirations nur empfehlen.

Liebe Grüße

Jules' Beauty Notes

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Mit Proben Toben #1 – Paula’s Choice

  1. moiren atropos schreibt:

    Ich mag die Rubrik, ich finde solche kurzen Eindrücke auf jeden Fall schon mal hilfreich!
    PC möchte ich auch gern nochmal testen, nachdem mein erster Versuch vor zwei Jahren nicht erfolgreich war. Mich interessieren vor allem die Sonnenschutzprodukte und AHA in den verschiedenen Formen.

    • Jules schreibt:

      Ganz lieben Dank. Finde solche ersten Eindrücke auch oft hilfreich 🙂
      Ja, PC hat sehr viele Produkte mit Sonnenschutz, da konnte ich mich auch noch gar nicht entscheiden. Daher finde ich den Probeservice super! Lg Jules

  2. Ahnungslose Wissende schreibt:

    Ich freue mich sehr, dass du mittobst, und dann gleich mit so vielen Pröbchen 🙂
    Obwohl es sich um meine Namensvetterin handelt ;), reizt mich paula´s choice irgendwie nicht, muss ich gestehen.
    Mich spricht das Design und die Tatsache, dass man es nur online erhalten kann nicht an.
    Allerdings finde ich super, dass man Proben und Probiersets bestellen kann, denn die Produkte sind ja schon relativ kostspielig, da möchte man ungern die Katze im Sack kaufen.

    Liebe Grüße und komme gut in die neue Woche 🙂

    • Jules schreibt:

      Sehr sehr gerne 🙂 Hat viel Spaß gemacht!
      Wie oft ich Proben getestet habe und dachte, hier hättest Du auch mal mitmachen können. Da hat es sich bei den PC Proben unbedingt angeboten.
      Ja das stimmt, dass es die Produkte nur online gibt ist schade. Ich weiß gar nicht ob es diese in den USA im Handel vor Ort gibt, glaube auch nur online. Daher finde ich den Probeservice ganz toll und kann erstmal testen 🙂 Lg Jules

  3. strawberrymouse schreibt:

    Ich habe jetzt auch mit PC getobt, allerdings erst mal privat. Mir ging’s ähnlich: meine Haut war in einem so furchtbaren Zustand, dass ich mir gedacht habe, dass jetzt alles andere auch egal ist.^^ Probiert habe ich AHA- und BHA, letzteres allerdings in der Liquid-Form (ich habe die Funktion mit den Empfehlungen für meinen Hauttyp genutzt). Tatsächlich merke ich schon jetzt einen Unterschied. Die Recovery Maske hatte ich ebenfalls als Probe und mochte sie. Wegen des enthaltenen Silikons habe ich sie allerdings nicht in der Vollgröße bestellt, nicht, weil ich Silikone scheue, einfach weil ich eine umweltverträglichere Maske zu Hause habe. Obwohl ich das Liquid gut finde, habe ich jetzt doch die Lotion bestellt, aufgrund des ph-Werts und weil meine Haut doch recht trocken dadurch wird. In der Vollgröße durfte dann noch die Recovery Creme mit LSF einziehen.

    • Jules schreibt:

      Oh super, auch getobt mit Proben von PC 🙂
      Die BHA in Lotion Form fand ich auch am besten und werde ich mir noch in Fullsize zulegen, hilft wirklich gut. AHA verwende ich 2mal die Woche und finde es auch eine schöne ergänzende Pflege. Meine Haut strahlt immer ein wenig dabei 😉
      Ja, auf die Maske werde ich auch verzichten. Sie war gut aber hat mich auch nicht umgehauen. Stimmt, bei den PC Produkten sind oft oder fast überall Silikone enthalten. Mit der BHA Lotion wirst Du bestimmt auch gut zurecht kommen bei trockener Haut. Welche Tagespflege mit LSF verwendest Du darüber? Da bin ich leider noch nicht angekommen 😉 Lg Jules

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s