[Review] Melvita Rosenblütenwasser Extraordinaire

Während meines Paris Trips letzten Jahres habe ich mir im Melvita Store unter anderem auch das schöne Rosenblütenwasser in der reichhaltigen Variante gekauft. Ich war schon lange neugierig darauf, da meine Haut doch immer sehr durstig ist und dies einen tollen Feuchtigkeitskick versprechen sollte.

Melvita Rosenblütenwasser Extraordinaire

Das sagt der Hersteller:

In dieser zart duftenden, vorbereitenden Feuchtigkeitspflege kombiniert Melvita die revitalisierende Wirkung von Damaszener Rosenblütenwasser und die feuchtigkeitsspendenden Kräfte der Wildrose.Angereichert  mit  Hyaluronsäure  auf  pflanzlicher  Basis  spendet  dieses Pflegewasser  nachhaltig  Feuchtigkeit,  hilft,  die  Haut  zu glätten,  und  bereitet  sie optimal  auf  die  nachfolgende Pflege vor. Ein Extrakt aus Bitterklee hilft zudem, die Haut zu  festigen.  Durch  seine  antioxidative  Wirkung  schützt  er das Vitamin  C  in  den  Zellen, die  so  freie  Radikale  besser abwehren  können.

Quelle: melvita.de

DSCN6809

Eindruck:
Es ist mein erstes Hydrolat Wässerchen von Melvita. Hydrolate sind Pflanzen- bzw. Blütenwasser. Sie sind natürlichen Ursprungs und werden  meist für Gesichts- oder Körperpflege verwendet. Da sie sehr feuchtigkeitsspendend sind, erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Wenn Ihr mehr über Hydrolate wissen möchtet, kann ich euch die informativen Berichte von Ginni und Viktoria nur empfehlen 🙂

Melvita ist sehr bekannt für Ihre Blütenwasser. Das Rosenwasser gibt es in normaler Version, ich habe mich für die konzentriertere Fassung, extraordinaire entschieden. Rosenblütenwasser und Zitrusfruchtwasser bilden hier die Hauptbestandteile. Weiter hinten finden wir Hyaluronsäure für die Feuchtigkeitsbewahrung und Straffung der Haut. Leider sind auch Duftstoffe weiter hinten enthalten.

Die Konsistenz ist gelig-wässrig, doch eigentlich sehr angenehm. Ich nehme einen leicht pudrigen und sehr angenehmen Rosenduft wahr. Er ist nicht zu stark. Auf der Haut fühlt es sich nicht kühl an. Für einen Auftrag benötige ich nur ein bis zwei Tropfen, es ist wirklich reichhaltig und ich muss aufpassen nicht zu viel zu erwischen.

Das Extraordinaire Wasser trage ich gerne Abends auf oder einfach zwischendurch auf. Da es sehr leicht ist, reicht es als alleinige Pflege natürlich nicht aus. Dennoch verwende ich es gerne auch solo, wenn ich nur eine leichte Erfrischung benötige. Beispielsweise vor meiner Sport/Pilates Einheit. Davor schminke ich mich zu Hause ab, doch ohne gar nichts kann ich auch nicht 😉 Da spannt mir alles zu viel und da mir eine normale Pflege für den Sport (bei Schwitzen etc.) zu viel ist, trage ich gerne das Blütenwasser auf. Die Haut wird angenehm erfrischt, gut durchfeuchtet. Sie fühlt sich nach dem Auftrag leicht aufgepolstert an. Auch verwende ich es Abends vor der Pflege gerne. Alternative zum Gesichtsöl, wenn meine Haut nur etwas leichtes aber trotzdem Feuchtigkeitsspendendes möchte.  Ich habe es schon seit ein paar Monaten (un)regelmäßig in Verwendung und es ist noch fast voll 😉 Sehr schön ergiebig.
Update: Leider ist die Haltbarkeit nur mit 6 Monaten angegeben. Daher sollte man es schon regelmäßig verwenden. Mein Wasser ist noch nicht gekippt, werde es aber beobachten. Bei reinen Hydrolaten liegt die Haltbarkeit sogar manchmal nur bei 6 Wochen. Die meisten jeddoch werden mit Alkohol konserviert um die Haltbarkeit zu verlängern, so wie beim Melvita extraordinaire Rosenwasser.

DSCN6812

DSCN6814

Inhaltsstoffe:
Rosa Damascena Flower Water*, Citrus Medica Limonum Fruit Water [Citrus Medica Limonum (Lemon) Fruit Water]*, Aqua [Water], Glycerin*, Alcohol*, Glycerin, Dehydroxanthan Gum, Decyl Glucoside, Citric Acid, Citronellol**, Geraniol**, Linalool**, Hyaluronic Acid, Menyanthes Trifoliata Leaf Extract, Sodium Hydroxide, Parfum [Fragrance], Citral**, Rosa Damascena Flower Extract*.

*Ingrédients issus de l’Agriculture Biologique / Ingredients from Organic Farming
**Constituant naturel du concentré aromatique / Natural component of fragrance

Codecheck bemängelt keines der bewerteten Inhaltsstoffe, allesamt werden empfehlenswert eingestuft. Jedoch befinden sich Parfum und die Duftstoffe Citronellol, Linalool und Citral weiter hinten in der Liste.
Codecheck.de
.

Preis: 16,90 EUR (100 ml), erhältlich online bei melvita.de

Fazit:
Ein wirklich schönes Produkt mit einem schönen Feuchtigkeitskick. Alleine reicht es natürlich nicht aus, die Haut spannt ein wenig und benötigt weitere Pflege. Doch im Frühling und Sommer wird es bestimmt sehr oft verwendet werden. Weitere Berichte findet Ihr bei Shades of nature, Fabfourties und Jenseits von Eden.

Liebe Grüße

Advertisements

13 Gedanken zu “[Review] Melvita Rosenblütenwasser Extraordinaire

  1. mybathroomismycastle schreibt:

    Das klingt sehr gut und die Inhaltsstoffe scheinen mir auch sehr gut zu sein. Von Melvita hatte ich noch nichts, daher bin ich immer dankbar wenn was von der Marke vorgestellt wird.

  2. moiren atropos schreibt:

    Blütenwasser und Hydrolate und Destilate stehen auch groß auf meiner Testliste. Wobei ich dann gern reine Produkte mit nur einem Inhaltsstoff verwenden möchte, um besser vergleichen zu können. Melvita habe ich dabei aber auch im Auge, genauso wie dabba.

  3. Andrea B. schreibt:

    Einerseits ist ein sparsamer Verbrauch ja sehr löblich, andererseits ist die Haltbarkeit beim Melvita Blütenwasser mit 6 Monaten angegeben, meine ich. Wie hältst du es damit? Wie lange wirst du es benutzen? Ich bin da immer unsicher, man möchte aber aber ja auch nicht die Hälfte wegschütten 😦

    • Jules schreibt:

      Ehrlich gesagt war mir das gar nicht so bewusst, vielen Dank für den Tipp. Habe gerade auf das Fläschchen gesehen, stimmt, es ist eine Haltbarkeit von nur 6m angegeben. Da sollte man es doch öfters verwenden. Ich werde jetzt vermehrt danach greifen (die letzten Tage schon) und werde den Duft „beobachten“. Falls es kippt werde ich es nicht mehr verwenden. Bin gespannt wie lange es hält. Werde das gleich mal oben mit aufnehmen. Lg Jules

  4. Ginni schreibt:

    Ich muss sagen, dass mein Konsum von Hydrolaten in letzter Zeit doch stark zurückgegangen ist. Ich finde es dann im Sommer wohl doch eher erfrischender, als jetzt im Winter. Nicht so gut gefallen würde mir der Alkohol, ich mag dann lieber die puren Hydrolate.

    • Jules schreibt:

      Ja, ich verwende Hydrolate auch mehr im Frühjahr und Sommer.
      Das war bei mir auch der einzige Manko, doch bei Melvita habe ich fast nichts ohne Alkohol gefunden.
      Möchte auch gerne noch andere Marken testen. Lg

  5. beautyjungle schreibt:

    Lieben Dank fürs Verlinken 🙂

    Diese geligen Konsistenzen mag ich gerne, sie erinnern ja auch sehr an die japanischen Lotions.

    Rosenwasser ist für mich allerdings schwierig, ich bekomme (denke ich) Pickel davon. Aber Melvita hat ja mehrere 🙂

    • Jules schreibt:

      Sehr gerne!
      Ja, im Frühjahr verwende ich diese geligen und leichten Texturen auch gern. Stimmt, Melvita hat da eine tolle Auswahl. Bin gespannt ob Du etwas testest 😉 Lg Jules

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s