[Review] Go & Home – Naturkosmetik für unterwegs

Vor einiger Zeit hat mir die Agentur sieben&siebzig ein paar schöne Produkte von Go&Home zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich wollte euch die Produkte schon länger vorstellen, doch leider sind die bereits vorbereiteten Fotos meinem Systemabsturz zum Opfer gefallen und ich musste noch mal neu anfangen.
Go&Home bietet vegane Naturkosmetik, made in Austria, gezielt für Reisende an. Die Produkte zeichnen sich durch Ihr 2 in 1 Konzept aus und bieten auch praktische Kleingrößen an. Da habe ich mich natürlich sehr gefreut. Es ist toll auch Naturkosmetik in kleinen Verpackungseinheiten mit auf Reisen zu haben. Alle Produkte sind vegan und Natrue zertifiziert.

Arnica Gel Cool Lavender

Das sagt der Hersteller:

Es handelt sich um eine spezielle Gel-Formulierung, die neben Berg-Arnika-Extrakt reinen Getreidealkohol und BIO-Lavendinöl enthält. Speziell nach langen Tagen oder großer Beanspruchung, ist es eine Wohltat, müde Beine damit zu kühlen. Und eigentlich ist es trotzdem eine 2 in 1 Formulierung, da es zum Beispiel – als Geheimtipp – auch auf den Schläfen eine Wohltat ist, wenn man sich gerade schlaff und müde fühlt (vielfach von unserem Verkaufsteam auf Messen erprobt :-)).

Was ist nun eigentlich Arnika?
Arnica montana bzw. die Berg-Arnika wird auch „Bergwohlverleih“ genannt und kommt unter anderem in den Tiroler Alpen vor und ist eine aromatisch duftende, ausdauernde Pflanze mit Wuchshöhen zwischen 20 und 60 cm. Arnika wird vermutlich seit Hildegard von Bingen („Wolfsgelegena“) als Hausmittel für diverse Anwendungen genutzt. Das Spektrum war weit gefächert. In diversen Ratgebern liest man über die Anwendung bei Venenentzüdungen, Gicht, Rheuma und Gelenksbeschwerden. Anders als andere Pflanzen ist Arnika aber ausschließlich zur äußeren Anwendung gedacht.

 Dies alles ist auch die Erklärung, warum wir dieses Produkt ins GO & HOME Sortiment aufgenommen haben: „GO“ bzw. „Unterwegs“ heißt ja nicht nur reisen, sondern vor allem auch teilweise „Reisestrapazen“. Und hier passt COOL LAVENDER perfekt ins Konzept.

Anwendung:
Das Gel auf Beine oder andere Körperstellen auftragen und einmassieren. Dosierung nach eigenem Empfinden.

Quelle: goandhome.com

Eindruck:
Die Verpackungen der Go&Home Produkte, ob klein oder groß, sind hier alle wirklich sehr praktisch. Ich mag es Tuben mit auf Reisen zu nehmen, sie benötigen weitaus weniger Platz. Das Arnica Cool Lavendel Gel duftet Anfangs sehr intensiv nach Lavendel und Minze, obwohl hier keine Minze enthalten ist. Der Duft verfliegt jedoch schneller nach dem Auftrag und ist nicht mehr ganz so stark. Dennoch empfinde ich den Duft als sehr entspannend. Die Textur ist sehr gelig. Ich habe es im Sommer gerne für meine Waden zur leichten Abkühlung verwendet oder auch sonst zwischendurch für eine schöne Entspannung. Meine Haut verträgt das Arnica Gel gut und es hat nichts gebrannt. Da hier Alkohol enthalten ist, empfehle ich das Gel nicht auf empfindliche oder entzündete Stellen aufzutragen.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Alcohol, Chondrus Crispus Extract, Lavandula Hybrida Oil*, Arnica Montana Flower Extract, Glucose, Glycerin, Citric acid, Sodium Phytata, Maltodextrin, Soium Citrate, Linalool**, Limonene**

* kontrolliert biologischer Anbau ** natürliche Parfümkomposition

Hand and Bodylotion Fresh Melon

Das sagt der Hersteller:

Es ist eine Herausforderung, die Haut zu jeder Jahreszeit weich und glatt zu halten. „Fresh Melon“ versorgt die Haut perfekt, damit Sie zart und geschmeidig bleibt. Um dies zu gewährleisten haben wir eine Öl- in Wasser-Formel mit Tiroler Bergquellwasser, BIO-Haselnusssöl und BIO-Sonnenblumenöl entwickelt. Diese hochwertigen Pflanzenöle spenden Feuchtigkeit, während der natürliche Kamillenwirkstoff Bisabolol die Haut beruhigt und pflegt und BIO Apfelsaft das Gewebe stärkt.

Das fruchtige Melonenaroma gibt einen tollen Kick für Frische-Fans.  Damit unser 2 in 1 Konzept funktioniert, haben wir eine schnell einziehende Emulsion entwickelt, die als Bodylotion, den Hydro-Lipid-Schutz der Haut unterstützt und langanhaltend Feuchtigkeit spendet. Als Handcreme genutzt, fühlen sich die Hände geschmeidig und gepflegt an, ohne zu fetten.

Anwendung als Bodylotion:

Nachdem Duschen Abtrocknen und die Lotion gut einmassieren, bis sie vollständig eingezogen ist.
Anwendung als Handcreme:
Eine kleine Menge (je nach Geschmack) auf den Handflächen verteilen und einmassieren, bis die Handcreme gut eingezogen ist.

Eindruck:
Die Fresh Melon Bodylotion hatte ich im Handumdrehen geleert 😉 Sie hat sich auf Reisen einfach wirklich super gemacht. Den Duft habe ich jedoch nicht mit frischer Melone in Verbindung gebracht. Die Lotion duftet eher süßlich nach Melone. Auch die Konsistenz empfand ich als cremig-sahnig. Sie lässt sich leicht auftragen, hat Anfangs ein klein wenig Streifen gezogen, doch ist dann schön eingezogen. Eine schöne leichte Körperlotion, die aber immer noch für genug Feuchtigkeit sorgt. Ich habe sie sehr gerne verwendet und sehr gut vertragen.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Helianthus Anuus Hybrid Oil*, Caprylic/Capric Triglyceride, Glyceryl Stearate Citrate, Glycerin, Glyceryl Stearate, Cetyl Alcohol, Helianthus Anuus Seed Oil*, Pyrus Malus Juice*, Corylus Avellana Seed Oil*, Sodium Phytata, Bisabolol, Tocopherol, Sodium Stearoyl Glutamate, Glyceryl Caprylate, Xanthan Gum
Preserved with Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Citric Acid, Parfum**, Limonene**
* kontrolliert biologischer Anbau
** natürliche Parfumkomposition

Shave & Conditioner Orange Neroli

Das sagt der Hersteller:

Wir haben Bitter- und Süßorangen zu einem einzigartigen Aroma kombiniert und ein ganz besonderes Produkt entwickelt, mit dem Du viel Platz in Deinem Badezimmer oder in der Reisetasche sparen kannst.

Die Idee zu diesem Produkt entstand, nachdem wir mit dem HAIR & BODY WASH Green Citrus ein hochwertiges GO & HOME Kombiprodukt geschaffen haben. Nach dem Haare waschen gibt es viele, die speziell ihre langen Haare noch mit einem Balsam verwöhnen wollen, um die optimale Kämmbarkeit zu gewährleisten. Daher war es für uns selbstverständlich einen Conditioner zu entwickeln, um die Reisetasche (und natürlich auch das Badezimmer) optimal zu bestücken. Da es sich bei GO & HOME vorwiegend um ein 2 in 1 Konzept handelt, haben wir also einen Haarbalsam entwickelt, der auch als Rasiercreme verwendet werden kann.

Dieser Balsam macht Deine Haare weich, leicht kämmbar und glänzend. Er enthält wertvoll pflegendes Bio-Jojobaöl, als Grundbasis natürlich unverfälschtes Tiroler Bergquellwasser und SODIUM PCA als Feuchtigkeitsfaktor.

Anwendung als Haarbalsam:

Nach dem Haare Waschen einfach in das feuchte Haar einmassieren, ca. 3 Minuten einwirken lassen und dann sorgfältig ausspülen.

Anwendung als Rasiercreme:

„Orange Neroli“ auf die feuchte Haut auftragen und ca. 2 Minuten einwirken lassen, bevor Du mit der Rasur beginnst.

Quelle: goandhome.com

Eindruck:
Ich muss zugeben den Orange Neroli Shave und Conditioner noch nicht allzu oft verwendet zu haben. Ich habe ihn zur Rasur der Beine unter der Dusche verwendet. Er ist schön cremig und ich spürte während und nach der Rasur keine Hautirritation. Der Duft ist sehr schön frisch, dezente Orange 🙂 Könnte ich mir im Sommer auch gut für eine Bodylotion vorstellen.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Cetearyl Alcohol, Simmondsia Chinensis seed Oil*, Glycerin, Sodium Ccocyl Glutamate, Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium PCA, Ethyl Lauroyl Arginate HCI, Xanthan Gum, Citric Acid Preserved with Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Parfum**, Limonene** * kontrolliert biologischer Anbau ** natürliche Parfumkomposition

Hair and Body Wash Green Citrus

Das sagt der Hersteller:

Green Citrus basiert auf Tiroler Berquellwasser und einem extrem hohen Anteil an waschaktiven Substanzen (Zuckertenside). Daher reiniget es besonders gründlich. Trotzdem ist das GO & HOME HAIR & BODY WASH zur täglichen Pflege bestens geeignet und äußerst mild und schonend.

Der Unterschied zwischen Duschgelen und Shampoos liegt generell meist in den „Rückfettern“ und teilweise in einzelnen teureren Wirkstoffen, die zwar auch für den Körper gut wären, aber aus Kostengründen, meist nur im Shampoo vorkommen. Außerdem benötigt man im Shampoo weniger Tensid zur Schaumbildung. Viel Schaum ist für viele Konsumenten ein Qualitätskriterium. Da in der Industrie oft gilt „je billiger desto besser“ macht die Trennung bei herkömmlichen Produkten durchaus Sinn – bei uns aber aus Qualitätsgründen eben nicht. (Es würde lediglich bei Spezialshampoos Sinn machen.) So können die Hirseproteine und der Bio-Hirsesamenextrakt im HAIR & BODY WASH Green Citrus sowohl auf Deine Haare und Deine Kopfhaut einwirken, als auch Deinen ganzen Körper sanft pflegen.

Fazit: Ein teures Shampoo kann oft auch als Duschgel verwendet werden. Bei uns ist es Philosophie, dass wir ausschließlich mit hochwertigen Zutaten und Wirkstoffen arbeiten und somit hältst Du mit unserem HAIR & BODY WASH Green Citrus ein hochwertiges Duschgel und vollwertiges Shampoo in Deinen Händen. Dieses 2 in 1 Produkt hat nichts mit den günstigen Kombiprodukten zu tun, die Du vielleicht kennst.

Quelle: goandhome.com

RTEmagicC_G_H_S_hair_bodywash_30ml_2244_web.jpg

Eindruck:
Diese kleine Größe war als erstes leer, daher hat sie es auch leider nicht mehr auf mein nachträgliches Übersichtsbild geschafft 😉 Hier ein Pressefoto… Das Citrus Hair and Body Wash hat es mir am meisten angetan. Ich liebe Zitrusdüfte unter der Dusche. Dieser hier ist schön frisch, nicht zu intensiv und belebend zugleich. Es hat sehr gut aufgeschäumt und meine Haut gar nicht ausgetrocknet. Auch nach der Dusche nahm ich den Geruch noch schön wahr. Einfach super.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Lauryl Glucoside, Ammonium Lauryl Sulfate, Pyrus Malus Juice*, Glycerin Hydrolyzed Millet, Panicum Millacium Seed Extract*, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Arginine, Polyglyceryl-3 Caprylate, Sodium Levulinate, Levulinic Acid, Glyceryl Caprylate, Preserved with Sodium Salicylate, Potassium Sorbate, Benzoic Acid, Citric Acid, Parfum**, Limonene**, Citral*, Linalool**
* kontrolliert biologischer Anbau ** natürliche Parfumkomposition

.

Hier eine Übersicht der Texturen, von links: Arnika Gel, Shave & Conditioner Orange Neroli, Hand & Bodylotion Fresh Lemon.

DSCN6746

Preise:
Die Fullsize Größe mit 150 ml kosten jeweils 6,99 EUR
Die Mini Größen mit 30 ml kosten jeweils 1,99 EUR
Erhältlich u.a. bei den Onlineshops bei Pure-Schönheit.de oder Ollis-Seifenkiste.de.
.

Fazit:
Das Konzept von Go&Home finde ich sehr gut Zertifizierte Naturkosmetik für Reisende. Full und Minisize finde ich sehr praktisch und die Preise auch in Ordnung. Da ich öfters auf Dienstreise bin, nehme ich meist eh nur Minigrößen oder Proben an Pflegeprodukten mit. Da packe ich ein was gerade da ist 😉 Leider habe ich nicht viele NK Produkte in Minigröße, daher finde diese Produkte hier super. Ich habe sie sehr gut vertragen und hoffe das Go&Home Ihr Vertriebsnetz noch weiter ausbauen wird und wir sie vielleicht in Zukunft nicht nur online erwerben können.

Liebe Grüße

PR-Sample,
das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank dafür.

Advertisements

8 Gedanken zu “[Review] Go & Home – Naturkosmetik für unterwegs

  1. Ginni schreibt:

    Ich kenne die Marke vom Sehen, aber gekauft habe ich davon noch nichts. Ich hatte bisher noch nicht so das Bedürfnis, diese Produkte haben zu müssen und ob Reisegröße oder nicht…ich bin dann eher der Abfüll-Typ 🙂

    • Jules schreibt:

      Abfüllen habe ich auch eine Seit lang gemacht. Doch leider sind mir die meisten Flaschen zu starr, ich kriege meist kein Produkt heraus und die zu reinigen ist auch nicht immer einfach. Hab auch mal Pflege abgefüllt in ganz kleine und flache Tiegel, leider gleich nach 2 Tagen angetrocknet… So helfe ich mir immer mit Minigrößen oder Proben. Lg Jules

  2. Mo schreibt:

    Ich hatte mir die Produkte schon mal bei Ecco Verde angeschaut, aber ich finde die Preise in Bezug auf die Inhaltsstoffe einfach zu hoch angesetzt.

    • Jules schreibt:

      Bei der Bodylotion könnte ich mir durchaus vorstellen mir sie nachzukaufen, mochte sie wirklich gerne. Natürlich gibt es bei Alverde und Co. auch etwas günstigere Alternativen. Lg Jules

  3. Ahnungslose Wissende schreibt:

    Oh, eine Körpercreme mit Melonenduft klingt äußerst verlockend.
    Ich kenne die Produkte zwar vom Sehen, aber da ich mir für Reisen zumeist meine „gewohnten“ Lieblingsprodukte in kleine Töpfchen umfülle, war bisher noch kein Kaufgrund für mich vorhanden…Die Melone dürfte das jetzt aber ändern 😉

    Liebe Grüße 🙂

    • Jules schreibt:

      Es duftet schön süß nach Melone und ganz dezent, ich mochte sie wirklich gerne 🙂
      Abzufüllen habe ich mittlerweile aufgegeben, da ich meistens das Produkt aus den Flaschen nicht heraus bekomme, zumindest beim letzten Viertel… Lg Jules

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s