Haar-Zusatzpflege von Phyto Paris

DSCN6528Wie Ihr vielleicht in meinem ein oder anderen Post gelesen habt bin ich Anfang des Jahres auf die Phyto Haarpflege umgestiegen. Nicht nur Shampoo, Conditioner und Haarmaske sondern auch viele weitere kleine Helferchen durften bei mir einziehen. Phyto Paris hat viele Zusatzpflege Produkte in ihrem Sortiment, über die ich mich ausführlich informiert habe. Heute möchte ich euch meine Zusatzprodukte vorstellen.

 DSCN6485In Paris habe ich mir einen kleinen Back Up an Shampoos weiteren Phyto Produkten gekauft, hier gehts zum Bericht. Unter anderem habe ich mir dort auch die Phyto 9 Tagespflege Creme gekauft. Phyto ist in vielen Friseurbedarfsgeschäften wie z.B. Hagel aber auch in gut sortierten Apotheken vor Ort erhältlich. Die unten angebotenen Preise sind online auch durchaus niedriger. Hier ein paar der Bezugsquellen:

Hagelshop.de
hq-hair.com
Phyto-Store.de

Ich habe meine Produkte in der Apotheke oder auch mal bei HQ Hair bei einer Rabattaktion bestellt.

DSCN6508Phytokératine Repairing Serum
Preis 21,00 EUR

Das reparierende Serum ist speziell für strapazierte Haare und Längen. Die enthaltenen Soja- und Weizenproteine bauen das Haar wieder auf und versorgt es mit Feuchtigkeit. Ich verwende das Serum alle paar Monate während einer Keratin Haarkur. Hier habe ich euch bereits das Keratin Shampoo und die Haarmaske der Serie vorgestellt, die ich nach wie vor sehr mag. Auch habe ich mir schon den dazugehörigen Conditioner gekauft. Das Serum verwende ich nach der Haarwäsche im handtuchtrockenem Haar. Es wird dadurch griffiger und sieht schön gesund aus. Mit Spliss habe ich nicht (mehr) zu kämpfen, das Serum soll jedoch vorbeugend wirken. Ich benötige ca. 1 bis 2 Pumpstöße, es ist eine weiße cremige Textur welche sich leicht in das feuchte Haar einarbeiten lässt. Laut Codecheck ist nur einer der Inhaltsstoffe nicht empfehlenswert: Chlorphensin. Ein chemisches Konservierungsmittel und für NK nicht geeignet, steht jedoch weit hinten in der INCI Liste.
Ich mag das Serum sehr gerne und da es sehr ergiebig ist, komme ich schon super lange damit aus.

Inhaltsstoffe:
Viola Tricolor Extract, Orbignya speciosa kernel oil, cetearyl alcohol, water, polyquaternium-37, gossypium herbaceum, seed oil, isodecyl neopentanoate, behentrimonium methosulfate, glycerin, punica granatum, seed extract, parfum, caprylic, capric triglyceride, astrocaryum murumuru seed butter, hydrolyzed sericin, hydrolyzed corn protein, hydrolyzed soy protein, hydrolyzed wheat protein, hydrolyzed hyaluronic acid, butylene glycol, pentylenen glycol, hydroxypropyltrimonium honey, silica dimethyl silylate, atelocollagen, potassium sorbate, chitosan, chlorphenesin, methylisothiazolione, phenoxyethanol

DSCN6506Phyto Repairing Protecting Spray – thermo-aktiv
Preis ca. 19,50 EUR :

Zusammen mit dem Serum habe ich mir auch das Thermo Repair Spray gekauft. Ich hatte sehr viele positive Berichte zu diesem Produkt gelesen und wollte es gerne ausprobieren. Seit Anfang des Jahres versuche ich Hitze an meinen Haaren so gut es geht zu vermeiden. Ich versuche die Haare nur 2 mal die Woche zu waschen und lasse sie wenns geht gerne lufttrocknen. Wenn ich doch mal den Fön nehme, greife ich zu diesem reparierenden Hitzeschutzspray. Pflanzliches Keratin sollen die innere Haarfaser reparieren und durch die Hitzewirkung beim Fönen, wird die Repairwirkung verstärkt und das pflanzlische Keratin versiegelt die Haare, die äußere Schupenschicht soll geglättet werden. Das kann ich natürlich nicht alles so ganz genau beurteilen 😉 Jedoch empfinde ich hier doch eine pflegende und auch eine Art „detangle“ Wirkung meines Haars. Was mir bei dem Produkt besonders auffällt, ist der sehr gute Pumpspender! Das Sprühen ist super fein und sehr gleichmäßig. Nach dem Fönen fühlen sich meine Haare gesund und griffig an. Eine großartige Anti Frizz Wirkung konnte ich leider nicht feststellen. Auch hier findet man den nicht empfehlenswerten Inhaltsstoff Chlorphensin – codecheck.de.

Inhaltsstoffe:
Viola Tricolor Extract, Isodecyl Neopentanoate, Cetearyl Alcohol, Water, Parfum, Polyquaternium-37, Behentrimonium Methosulfate, Hydrolyzed Corn Protein, Hydrolyzed Soy Protein, Hydrolyzed Wheat Protein, Trametes Versicolor Extract, Caprylic, Hydrolyzed Hyaloronic Acid, Leuconostoc, Radisch Root Ferment Filtrate, Pentylene Glycol, Hydroxypropylrimonium Honey, Silica Dimethyl Silylate, Butylene Glycol, Atelocollagen, Chitosan, Sphingolipids, Cyclodextrin, Dextrin, Chlorphenesin, Methylisothiazolione, Phenoxyethanol, Citric Acid

DSCN6493Phyto 9 Pflanzliche Tagespflege
Preis 13,50 EUR:

Kommen wir nun zu einem neueren Produkt in meiner Haarpflege, der Haar Tagespflege Phyto 9. Diese Tagescremes für das Haar habe ich schon des Öfteren auf anderen Blogs gesehen und fast nur positives gelesen, meist jedoch über die Phyto 7 Creme. Die Phyto 7 Tagesfplege ist für trockenes und die Nr. 9 für sehr trockenes Haar. In dieser Haarpflege sind lediglich 2 weitere pflegende Öle enthalten – Macadamia Öl und Johanneskrautextrakt. Eine Haartagespflege war etwas ganz Neues für mich und in Paris habe ich mir dann diese zu einem super Preis mitgenommen. Die Textur und der Duft ist der Keratin Haarmaske sehr ähnlich. Ein kleiner Klecks reicht vollkommen aus. Das Einarbeiten in das trockene Haar ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig, nach ein paar Anwendungen hat man den Dreh aber raus. Ich verteile es in die unteren Längen inkl. Spitzen und den Rest ein wenig auf das obere Deckhaar. Die Wirkung bemerke ich erst ca. 30 Minuten später, sobald die Pflege eingezogen ist. Das Haar fühlt sich voller an, ein wenig glatter und schön griffig. Ein wirklich tolles Produkt, zu dem ich sehr gerne und oft greife! Die Haare sehen gepflegt aus und gerade bei ein wenig Frizz benutze ich die Phyto 9 tagsüber sehr gern. Codecheck bemängelt hier fast nichts an den Inhaltsstoffen, lediglich Polymene Glycol, ein chemisches Lösungsmittel.

Inhaltsstoffe:
Althaea Officinalis Extract (Mucilage Végétal), Macadamia Ternifolia Seed Oil, Arctium Majus Root Extract (Bardane), Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract (Romarin), Salvia Officinalis (Sage) Leaf Extract (Sauge). Calendula Officinalis Flower Extract, Salix Alba (Willow) Leaf Extract (Saule), Hypericum Perforatum Extract (Millepertuis), Lecithin (Soja), Sodium Dehydroacetate, Propylene Glycol, Phenoxyethanol, Parabens (Butyl, Ethyl)

DSCN6518rechts Kératineserum, links Phyto 9

DSCN6524 Phyto Huile Supreme – dickes und trockenes Haar
Preis 27,00 EUR (100ml):
Dies ist das neuste Produkt in meinem Regal. Ich bin gerade auf der Suche nach einem schönen pflegenden Haaröl für zwischendurch, um zwischendurch meinen Frizz besser zu bändigen. Phyto hat verschiedene Öle im Sortiment und da ich mir nicht sicher war, welches am besten zu meinem Haar passt, bekam ich diese kleine Größe von Phyto zum Testen, vielen lieben Dank! Ich kann leider noch gar nicht soo viel dazu sagen, ich glaube dass dieses Öl einfach ein wenig zu schwer und reichhaltig für mein Haar ist. Der Pumpspender sprüht das Öl wirklich sehr sehr fein auf das Haar. Leider wirkt das Öl ein wenig zu fettig  auf meinem Haar und es wird sehr strähnig. Die Pflegewirkung ist schön, die Haare fühlen sich geschmeidig an. Macadamia- und Ruku-Öl, pflanzliches Squalan sorgen hier für eine sehr reichhaltige Pflege. Ich denke ich werde es als Nachtkur weiter verwenden, wahrscheinlich ist die leichtere Variante Huile Soyeuse für normales Haar besser für mich geeignet 😉

Inhaltsstoffe:
Coco-Caprylate (Dérivé De Coco), Zea Mays (Corn) Germ Oil (Mais) , Cetearyl Alcohol, Isopropyl Myristate (Dérivé D’Huile De Coco), Alcohol Denat. (Alcool De Betterave). Squalane (Dérivé D’Huile D’Olive). Helianthus Annuus (Sunflower( Seed Oil (Tournesol). Fragrance / Parfum. Macadamia Ternifolia Seed Oil. Glycine Soja (Soybean) Lipids (Soja). Bixa Orellana Seed Extract (Huile De Roucou). Hypericum Perforatum Flower Extract (Millepertius).Salix Alba (Willow) Leaf Extract (Saule). Althaea Officinales Root Extract (Guimauve). Arctium Lappa Root Extraxt (Bardane). Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract (Romarin). Salvia Officinalis (Sage) Leaf Extract (Sauge). Calendula Officinalis Flower Extract (Calendula). Caprylic/Capric Triglyceride.Limonene.Linalool.Coumarin.Geraniol.Tocopherol
 

DSCN6536Phyto Paris Mini-Giveaway
Für alle, die die Produkte von Phyto einmal ausprobieren möchten, habe ich hier ein kleines Mini-Giveaway für euch. Enthalten sind eine Keratin Haarmaske, das Subtil Elixir Haaröl, die Phyto 7 Tagespflege und die Secret de Nuit Nachtpflege. Bitte schreibt in den Kommentaren ob Ihr euch für dieses Giveaway interessiert und ich verlose es. Da wir uns ja auch noch ein wenig in der Sommer und Urlaubszeit befinden, könnt ihr bis zum 29.08. im Kommentar erwähnen, ob ihr euch für das kleine Set interessiert 🙂

 

Ich hoffe Ihr findet die kleine Übersicht meiner Phyto Haar-Helferchen ein wenig interessant und habt vielleicht auch das ein oder andere für euch entdeckt. Lange hatte ich diesen Post schon geplant. Die naturnahen Inhaltsstoffe finde ich super und mein Haar kommt mit den Produkten sehr gut zurecht. Auch der Umstieg Anfang des Jahres auf die silikon- und sulfatfreie Pflege hat mit Phyto bei mir super geklappt.

Liebe Grüße

Advertisements

13 Gedanken zu “Haar-Zusatzpflege von Phyto Paris

  1. Nadine schreibt:

    Hallo Jules,
    das ist ein sehr interessanter Artikel, der genau meinen Geschmack trifft. Ich benutze auch seit einiger Zeit das Phyto 9 und bin ganz angetan. Bisher hat mich nur der höhere Preis vom Testen weiterer Produkte abgehalten.
    Deshalb würde ich mich sehr über die Proben freuen!

    Liebe Grüße
    Nadine

    • Jules schreibt:

      Vielen lieben Dank, freut mich dass er Dir gefällt 🙂
      Phyto 9 mag ich auch sehr, ein tolles „Zeug“ nicht wahr…
      Ich finde dass die Produkte zudem sehr sehr ergiebig sind! Daher schmerzt der Preis nicht ganz so sehr, komme wirklich sehr lange damit aus, auch mit Shampoo und Spülung. Ich drücke dir die Daumen 😉 LG

  2. Ginni schreibt:

    Die Marke kenne ich noch nicht. Da ich bei der Haarpflege gerne ausprobiere, würde ich gerne an der Verlosung teilnehmen – eine tolle Idee, so kann man unverbindlich testen 🙂
    Ansonsten stehen bei mir nach wie vor die Produkte von Unique ganz hoch im Kurs, derzeit teste ich auch Shampoo und Spülung von Less is More.

    • Jules schreibt:

      Ja nicht wahr 😉 Ich habe schon so einige Phyto Proben, daher möchte ich auch anderen die Gelegenheit geben zu testen. Auch in den Apotheken waren sie mit Phytoproben immer sehr großzügig 😉 So habe ich mich auch nach und nach durchgetestet.
      Die Produkte von Unique klingen auch alle sehr spannend, vielleicht teste ich diese nächstes Jahr. Noch bin ich mit Phyto sehr gut eingedeckt 😉 LG

  3. beautyjungle schreibt:

    Ich finde das Design der Marke sehr ansprechend, sieht so „wirksam“ aus 🙂

    Öle als Styling oder Zwischendurch fürs Haar sind eher grenzwertig, ich glaube, davon profitieren am ehesten die mit extrem strohigem dickem Haar oder starken Krissel-Locken. Für alle anderen ist das eher als Pflege geeignet. Ich benutze Öle abends, lasse einwirken über Nacht und wasche morgens aus.

    Klingt ja insgesamt sehr positiv, vor allem wenn du so viel von einer Marke benutzt 🙂

    LG, Vicky

    • Jules schreibt:

      Da hast Du vollkommen recht, sieht wirklich „wirksam“ aus 😉
      Zumindest ist dieses Öl leider nichts für meine Haare. Sonst verwende ich ein Haaröl sehr gerne, nicht immer regelmäßig aber zwischendurch. Mein Frizz hat es gut unter Kontrolle gebracht.
      Ich habe mittlerweile auch durch viele Sachen von Phyto getestet und glaube ich bin fast „angekommen“ wie man so schön sagt 🙂 LG

  4. moiren atropos schreibt:

    Das Öl und das Repairserum finde ich von den hier vorgestellten Produkten am interessantesten. Aber allgemein möchte ich mich mal näher mit der Haarpflege von Phyto beschäftigen, nachdem ich neulich mal eine kleine Probe hatte. Also mache ich gern bei deinem Giveaway mit 🙂

  5. Anne schreibt:

    Die Produkte klingen allesamt fabelhaft 🙂 Das thermoaktive Spray habe ich auch probiert und war sehr zufrieden. leider ist es schon alle. Eine Tagespflege für die Haare ist auch etwas völlig neues für mich. Nun bin ich aber sehr neugierig und werde sie vielleicht auch mal ausprobieren.<3

    • Jules schreibt:

      Ich habe mir gestern gerade die 2. Flasche des Thermosprays gekauft 🙂 Ich konnte nicht mehr ohne…
      Eine Phyto Creme solltest Du unbedingt mal testen! Lg Jules

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s