[Review] The Essence of Africa – Mo’ringa Öl

DSCN5794Vor einigen Wochen hat mir die Agentur sieben&siebzig das Mo’ringa Hautöl zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich habe mich sehr gefreut, da ich Öle sehr gerne verwende und auch jetzt im Sommer auf der feuchten Haut einfach angenehm zu verwenden ist. Da es momentan eine tolle Sommerpreis-Aktion gibt, möchte ich euch das Öl unbedingt näher vorstellen.

 Moringa Öl, 100ml

Das sagt der Hersteller:

Die AFTER SUN LOTION für sonnengestresste Haut. Beruhigt die Haut und zieht schnell ein.

Öl aus dem Samen des Moringa Oleifera Baumes.

Schon der ägyptische Adel wusste was gut ist, und ließ sich mit Moringa Öl salben. Die Kosmetikindustrie entdeckt dieses wunderbare Öl jetzt erst wieder.

Moringa Öl spendet Feuchtigkeit, kann antibakteriell und entzündungshemmend wirken. Es enthält einen hohen Anteil Antioxidantien und kann Alterserscheinungen der Haut vermindern. Es eignet sich zur Reinigung der Haut oder als Intensivpflege in der Nacht. Besonders wohltuend ist Moringa Öl bei strapazierter Haut, z. B. durch raues Wetter.

HINWEIS: bei Temperaturen unter 18° C kann das Öl fest werden. Dies stellt keine Beeinträchtigung dar.

Quelle: theessenceofafrica.com

DSCN5791

DSCN6252Eindruck:
Moringa ist eine nährstoffreiche Pflanze aus der Natur. Der Moringa Oleifera Baum, auf Deutsch Meerrettichbaum, wird auch als Wunderbaum oder Baum des Lebens bezeichnet. Das Moringa Öl wurde früher als stabiles Pflanzenöl verwendet und später von dem günstigeren Olivenöl verdrängt. Moringa ist sehr reich an Vitaminen A, C, Kalzium, Kalium, Eisen und Proteinen. Zudem enthält es viele Antioxidantien (Quercetin, Kaempferol und Epigallocatechnigallat), für ein natürliches Anti-Aging sozusagen. The Essence of Africa bietet verschiedene Produkte an Ölen, Tee, Pulver des afrikanischen Baumes an.

Das Mo’ringa Hautöl stammt aus den Samen des Moringa Oleifera Baumes. Man kann es zur Reinigung und auch Intensiv-Hautpflege verwenden. Es Ich verwende es gerne direkt nach dem Duschen auf der noch feuchten Haut. Auch jetzt im Sommer, eine schöne und schnelle Alternative. Das Öl zieht schnell ein und ich muss nicht lange warten bis eine Körperlotion bei dieser Wärme einzieht.

Mo’ringa duftet sehr dezent. Ich kann den Duft gar nicht richtig beschreiben, jedoch sehr angenehm. Das Design und die Glasflasche sind sehr hochwertig und auch trotz der großen Öffnung, kann ich das Öl gut dosieren. Durch die halb-flüssige Konistenz kommt nicht zuviel heraus. Das Öl kam in einem sehr festen Zustand bei mir an und ich dachte erst, ohje, wie soll ich das Produkt denn nur entnehmen 🙂 Nach dem Öffnen habe ich gleich gemerkt, dass das Öl zwar etwas fest war, jedoch in einem cremigen Zustand. Je nach Temperatur hat sich die Konsistenz des Öls in den letzten Wochen geändert, tut der Wirkung jedoch keinen Abbruch. Meist würde ich die Konsistenz des Öls wie halb-flüssige Butter beschreiben 🙂 Auf den Fotos oben kann man die verschiedenen „Zustände“, je nach Temperatur, ein wenig besser erkennen.

Da das Öl meist nicht ganz flüssig ist, lässt es sich sehr schön auf der Haut verteilen. Nach dem ersten Auftragen war ich wirklich begeistert, die Pflegewirkung ist sehr schön. Meine Haut fühlt sich selbst am nächsten Tag  noch intensiv gepflegt an. Nicht zuviel, genau richtig für meine etwas trockene Haut. Das Hautgefühl ist sehr angenehm.
Als Haarpflege habe ich es noch nicht getestet, da ich hier meist zu meiner Kokosbutter greife, doch kann es mir auch sehr gut vorstellen.DSCN6257Inhaltsstoffe:
100% reines Behenöl (Öl aus den Samen von Moringa oleifera)

Preis: 19,90 EUR, erhältlich bei essenceofafrica.com. Momentan gibt es eine tolle Sommeraktion und das Mo’ringa Öl ist für 14,90 EUR erhältlich 🙂

Fazit:
Die Pflegewirkung des Mo’ringa Öls ist sehr schön und die Haut wird intensiv gepflegt. Wie Ihr seht ist das Fläschchen nur noch 1/4 voll, ich greife sehr gerne danach und habe mich gefreut es testen zu dürfen. Vielen lieben Dank dafür. Kennt Ihr Produkte aus der Moringa Pflanze? Weitere Berichte zu Mo’ringa Produkten findet Ihr bei Lena von A very vegan life und Kathrin von ein bißchen vegan.

Liebe Grüße

PR-Sample,
das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Advertisements

8 Gedanken zu “[Review] The Essence of Africa – Mo’ringa Öl

  1. Ginni schreibt:

    Moringa scheint ja jetzt gerade „in“ zu sein …aber ich kenne das Öl nicht bzw. auch keine Produkte, in denen Wirkstoffe dieser Pflanze zum Einsatz kommen. Wird sich bestimmt noch ändern, wenn Moringa-Produkte weiterhin so gehyped werden :-D.

  2. moiren atropos schreibt:

    Das klingt sehr interessant, auch wenn ich von der Pflanze noch nichts gehört habe. Bisher konnten mich reine Öle in der Hautpflege nicht überzeugen, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf 😉
    In der Haarpflege mag ich es aber ganz gern. Und die Flasche sieht wirklich dekorativ aus.

    • Jules schreibt:

      Bei mir ist eigentlich immer ein Körperöl im Einsatz, da wechsel ich gerne mal. Besonders wenn es mal schnell gehen soll ist es super 🙂 Das Design ist wirklich sehr schön. LG

  3. beautyjungle schreibt:

    Ich bin ja allein von der schlichten Aufmachung sehr angetan! Und von Moringa liest man viel positives. Muss mich unbedingt mal damit näher befassen! Sobald eine oder zwei meiner 3 Ölflaschen leer ist, wird das wohl mein nächstes Öl sein!

    • Jules schreibt:

      Hihi, das kenne ich 🙂 Jedoch habe ich eher so an die 4 Bodylotions und Buttern gerade offen, muss unbedingt aufbrauchen 🙂 Das Öl ist wirklich toll, eine schöne intensive Pflege die auch lange anhält. LG Jules

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s