[Review] Weiteres Mizellenwasser im Test – CD Mildes Gesichtswasser

DSCN5245Als die neue Hautpflege von CD in die Regale kam war ich wirklich neugierig. Die CD Körperlotionen habe ich früher immer sehr gerne verwendet und die neue Pflegelinie klang sehr spannend. Da meine zweite Flasche des Bioderma H20 Sensibio Mizellenwassers aus meinem Paris Haul sich vor Kurzem dem Ende neigte, wollte ich dies als preiswerte Alternative ausprobieren. Codecheck hatte (fast) nichts zu bemängeln, da kaufte ich dies gerne zum Testen.

CD Mildes Gesichtswasser

Das sagt der Hersteller:

Weiches Mizellen-Wasser angereichert mit Wasserlilienextrakt und pflanzlichem Hyaluron befeuchtet die Haut und reinigt und klärt die Haut besonders mild.
Gleichzeitig wird die Feuchtigkeitsbarriere der Haut unterstützt. Ohne Alkohol.

  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • Mit pflanzlichem Hyaluron
  • Mit weichem Mizellen-Wasser
  • Für empfindliche Haut geeignet
DSCN5254
DSCN5244

Eindruck:
Das Bioderma H20 Sensibio Mizellenwasser verwende ich vor allem als Augen Make Up Entferner sehr gerne. Ich habe schon viel ausprobiert, doch nur dieses entfernt das Make Up schnell und reizt meine Augen nicht. Danach verwende ich es um die erste Schicht Make Up zu entfernen. Da das CD Mizellenwasser auch für empfindliche Haut geeignet ist, dachte ich Volltreffer. Vielleicht habe ich Glück und ich kann auf eine preisgünstigere und v. a. auch besser beziehbare Alternative zurückgreifen.

Das Design der CD Hautpflegelinie finde ich insgesamt sehr schön, die Flasche hier jedoch oben ein wenig unpraktisch. Man kann das Wasser mit einem Wattepad schlecht dosieren. Es duftet angenehm frisch und ein wenig blumig.

Fangen wir mit Test Nr. 1 an: Ich habe zunächst versucht mein Augen Make Up damit zu entfernen. Leider ein Totalausfall, man musste richtig rubbeln um den Schmutz zu lösen. Also überhaupt keine Eigenschaften eines richtigen Mizellenwassers, welches den Schmutz anzieht und schnell entfernt. Zweiter Test, das Make Up entfernen. Leider brauchte ich auch hier einige mehr Wattepads um alles zu entfernen.
Am nächsten Tag habe ich das CD Gesichtswasser dann auch nur als solches verwendet, als Wasser nach der Reinigung um die Haut zu klären und zu beruhigen. Die Haut fühlte sich danach angenehm an, nichts hat gespannt.

Kommen wir nun zum großen Aber. Leider sind ca. zwei Tage später an Stirn und der Kinnpartie kleine Minipickel aufgetreten. Man hat sie so nicht gesehen, doch ich habe sie gefühlt und ganz nah am Spiegel waren diese auch sichtbar. Ich kann dies natürlich nicht 100% auf das Gesichtswasser zurückführen, doch war dies das einzige Produkt welches ich zu der Zeit in meiner Routine geändert hatte. Danach habe ich das Wasser gleich zur Seite gestellt und nicht mehr verwendet. Insgesamt habe ich bestimmt 2 Wochen gebraucht, damit sich die Haut wieder wieder beruhigte. Ich weiß nicht welchen Inhaltsstoff ich hier vielleicht nicht so gut vertragen habe, schade fand ich’s trotzdem. Gleich wieder zurückgebracht und ohne Umstände wurde dies bei DM umgetauscht.

DSCN5248
Inhaltsstoffe:
Aqua, Butylene Glycol, Glycerin, Decyl Glucoside, Phenoxyethanol, Parfum, Panthenol, Sodium Hydroxide, Sodium Hyaluronate. Nymphaea Alba Flower Extract, Sodium Benzoate

Codecheck bewertet fast alle Inhaltsstoffe mit empfehlenswert. Nur Butylene Glycol, ein Konservierungsmittel und für NK nicht geeignet, wird mit eingeschränkt empfehlenswert eingestuft. Auf der Website von CD kann man sogar auf die einzelnen Inhalsstoffe klicken und findet eine Erklärung dazu.

Codecheck.de

Preis: 3,45 EUR (40 ml), erhältlich in der Drogerie.

Fazit:
Leider hat das Produkt nicht so gut für mich funktioniert. Ein super Preis, doch um Make Up zu entfernen, wie mit anderen Mizellenwasser, etwas ungeeignet. Da hat sogar das L’Oreal Mizellenwasser einen super Eindruck gemacht. Zudem das Auftreten der Unreinheiten. Ein netter Arbeitskollege hat mir jetzt gerade aus Paris Nachschub vom Bioderma H2O Wasser mitgebracht, so bin ich wieder für ein ganzes Jahr versorgt und bin bei meinem altbewährten Mittel 🙂 yippieh. Ich sehe es einfach nicht ein hier mind. 18 EUR für eine große Flasche zu bezahlen, wenn man in Frankreich dafür ein Doppelpack erhält, da bin ich ja doch Pfennigfuchser. Einfach unverschämt diese Preispolitk in den verschiedenen Ländern, nicht nur bei Bioderma, aber das ist ein anderes Thema… 😉 

Jules' Beauty Notes

Advertisements

18 Gedanken zu “[Review] Weiteres Mizellenwasser im Test – CD Mildes Gesichtswasser

  1. aurorainfinitas schreibt:

    Das kommt mir irgendwie bekannt vor…Ich hab bis vor 2 Wochen noch den Reinigungsschaum von CD mit MIzellenwasser verwendet (gleiche Serie), und meine Haut fand das auch nicht so toll, hat auch mit Unreinheiten reagiert. Außerdem fand ich das Gefühl auf der Haut ganz komisch, so…“unrutschig“ beim einschäumen O.o habs jetzt aufgebraucht und bin froh, wieder meinen alverde-Schaum benutzen zu können, der nebenbei auch besser abschminkt. Mit dem Loreal -Mizellenwasser zum Abschminken komme ich super zurecht, und es hält bei mir auch eeeeewig.
    Du hast übrigens bei deiner Zwischenüberschrift noch die Frantsila Creme drinstehen 😉
    Ganz liebe Grüße,
    Jenny

    • Jules schreibt:

      Erstmal vielen vielen lieben Dank für den Tipp, habe ich gleich geändert!! 🙂 🙂
      Den Reinigungsschaum fand ich auch sehr interessant und wollte ich damals auch gerne testen. Gibt’s ja nicht dass Du auch so darauf reagiert hast. Da muss wirklich ein Stoff drin sein der nicht so gut verträglich ist, jedenfalls für uns 🙂 Wirklich schade, war ich doch so neugierig und gespannt darauf.
      Das L’Oreal Mizellenwasser fand ich auch sehr gut, gerade für den kleinen Preis 🙂
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsch ich Dir.
      LG Jules

    • Ahnungslose Wissende schreibt:

      Ach wie ulkig, da sieht man mal wieder wie unterschiedlich Häute ticken. Ich kam wiederum (leider) nicht mit dem Alverde Reinigungsschaum klar, während ich den Schaum von CD wunderbar vertrage- er brennt nicht in den Augen, meine Haut fühlt sich danach gereinigt und erfrischt an. Das Einzige was mich an dem CD Reinigungsschaum sehr stört, ist der penetrante Duft.

      Liebe Grüße 🙂

  2. Andrea B. schreibt:

    Hallo Jules, ich hatte das Duschgel von CD und fand das richtig gut. An dem Gesichtswasser würde mich jetzt auch das Parfum stören. Ich benutze im Gesicht nur parfümfreie Produkte. Auch mit dem Deoroller war ich sehr unzufrieden. Er hat nicht richtig gewirkt und noch dazu richtig gebrannt, erst recht nach der Rasur. Das hatte ich noch nie bei einem Deo. LG Andrea

    • Jules schreibt:

      Hallo Andrea, ja die Duschgele und Lotionen finde ich auch wirklich schön.
      Leider war dieses Produkt nichts für mich. Werde mal auf Produkte mit Parfum vermehrt achten, sonst hatte ich bisweilen nie solche Unverträglichkeiten. Ich habe auch einen Deozerstäuber von CD, der Duft ist wirklich schön, doch auch ein Brennen gerade nach der Rasur. Ich denke dass ist dem enthaltenen Alkohol zu verdanken. Lg Jules

  3. Ginni schreibt:

    Ich habe das Wässerchen auch, geschenkt bekommen. Da ich für mein Gesicht schon ein gut funktionierendes Abschminkprodukt habe (Bioderma Sensibio Mizellenlotion), verwende ich das von CD fürs Dekolleté. Da vertrage ich es ganz gut, kann mich also nicht beschweren. Den Reinigungsschaum habe ich auch (bekam fast die ganze Serie geschenkt, da meinte es Jemand gut mit mir ;-)) ). Den habe ich aber noch nicht getestet…

    • Jules schreibt:

      Für mich funktioniert das Bioderma Mizellenwasser am besten, die Lotion habe ich noch nicht ausprobiert, klingt aber auch spannend. Oh, das ist ja schön. Bin gespannt wie du den Reinigungsschaum findest. LG

  4. beautyjungle schreibt:

    Hm, Parfum so weit vorne ist ja mal gar nicht sinnvoll. Laut Wikipedia kann man auf den letzten Stoff durchaus reagieren (nicht unbedingt mit Pickelchen, haha): http://de.m.wikipedia.org/wiki/Natriumbenzoat

    Ich mag Milchreinigung am liebsten 🙂 irgendwie überzeugen mich die Mizellenwasser nicht recht, allein die vielen Wattepads (und empfindliche Haut wird selbst dadurch auch mal gereizt, denk ich).

  5. Jules schreibt:

    Vielen Dank für den Link. Ich glaube dass das Parfum hier die Unverträglichkeit bei mir ausgelöst hat…
    Mit Mizellenwasser entferne ich mein Augenmakeup und die erste Schicht von Make Up. Danach kommt eine Reinigungsmilch oder mildes Waschgel um den Rest zu entfernen, das funktioniert für mich am besten. Gesichtsreinigung ist auch ein spannendes Thema und es gibt da so viele Möglichkeiten und Produkte die ich gerne mal ausprobieren möchte, die Neugier halt 😉 Lg Jules

  6. moiren atropos schreibt:

    Sehr schade. Ich suche auch noch nach dem perfekten Make-Up Entferner und Mizellenwasser finde ich von der Idee wirklich super und kam mit dem von L’Oreal auch ganz gut klar.

    • Jules schreibt:

      Ja, wirklich schade. Ich komme am besten mit der Bioderma Mizellenlösung zurecht.
      Das Wasser von L’Oreal fand ich aber auch ganz gut. Lg

  7. Die Konsumfrau schreibt:

    Schade, dass das nicht taugt. Das Bioderma Sensibio H2O benutze ich auch gerne, aber ebenfalls nur aus Frankreich mitgebracht. Ansonsten finde ich noch den sehr günstigen Augen-Makeup-Entferner von Rival de Loop sehr gut (wenn auch ohne Mizellen). Da ich aber mehr NK benutzen will, werde ich bald mal Öl als Makeup-Entferner ausprobieren. Das Weleda Mandelöl soll dafür beispielsweise ganz gut sein. Hast du sowas mal probiert?

    • Jules schreibt:

      Ein richtiges Reinigungsöl habe ich noch nicht getestet. Kann es mir für die Hautreinigung sehr gut vorstellen.
      Für die Entfernung von Augenmake Up mag ich Öle leider nicht so gerne, da legt sich meist eine richtige Schicht über mein Auge und ich kann dann nicht mehr so gut sehen 🙂 Mit Bioderma komme ich auch am besten klar. Lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s