[Quick-Review] Der Frühling darf kommen – mit Essie Fiji

DSCN4355Der Frühling darf endlich kommen und Essie Fiji passt perfekt dazu 🙂 Als ich das letzte Mal beruflich in Schweden war, habe ich in der Parfumeriekette Kicks die Farbe Fiji von Essie entdeckt. Leider ist der Lack nicht im deutschen Standardsortiment erhältlich und nur via Ebay und Co. zu beziehen. Fiji war 2012 limitiert bei uns erhältlich, seitdem sieht man den Lack immer wieder auf den Blogs. Als ich die Farbe vor Ort sah konnte ich nicht anders und musste den schönen Frühlingston einfach mitnehmen.

Essie – Fiji

Eindruck:
Ich liebe einfach helle, pastellige, Rosa-cremige Nagellacke 🙂 Bereits einige Fläschchen dieser Farben sammeln sich bei mir an, auf den Nägeln sehen sie einfach so schön frisch und edel aus wie ich finde. Fiji’s Hauptton ist ein Weiß mit einem Hauch von Rosa, auf den Nägeln sieht er ganz zauberhaft aus – eine tolle Mädchenfarbe mit Cremefinish.

Der Auftrag gelang mir sehr gut, ich habe zwei Schichten benötigt um ein deckendes Ergebnis zu erzielen.  Beim ersten Coat hat sich der Lack ein wenig streifig verhalten, mit der zweiten Schicht war dies aber kein Problem mehr. Der Lack ist sehr flüssig und man braucht schon ein wenig Geduld. Ich habe meinen InstaDry Trockenlack darüber verwendet und nach dem 3. Tag habe ich die erste Tipwear bemerkt. Die Haltbarkeit finde ich sehr gut, wie bei den meisten der Essie Lacke.

DSCN4360

DSCN4362Preis:
Ich habe umgerechnet ca. 14,00 EUR bezahlt. Essie Lacke sind in Schweden leider ein wenig teurer wie hier.
In DE leider nicht im Standardsortiment erhältlich, in UK beispielsweise vor Ort bei Superdrug erhältlich. In den USA im Standardsortiment. Liebes Essie Team, Fiji darf auch gerne bei uns permanent einziehen 😉

Update 11.03.14:
Essie bietet die Farbe Fiji gerade in der aktuellen Frühjahrs Pastell LE an 🙂
Heute gerade in der Budni Filiale entdeckt.
IMG_3615

Fazit:
Auch wenn der Lack deutlich teurer war, habe ich den Kauf nicht bereut. Eine ganz zauberhafte Frühlingsfarbe, die ich gerne trage. Einen überwiegend Weißton mit einem Hauch Rosa hatte ich bislang noch nicht in meiner Sammlung und freue mich nun Fuji zu besitzen. Der Frühling kann kommen 🙂

Kennt Ihr Fiji von Essie? Mögt ihr auch so gerne pastellige, roséfarbene Lacke im Frühling tragen?

Liebe Grüße

Advertisements

14 Gedanken zu “[Quick-Review] Der Frühling darf kommen – mit Essie Fiji

  1. Sabrina schreibt:

    Ich finde den Lack total schön! Gut deckende, cremefarbene Nagellacke findet man ja leider nicht so oft. Ich bin sehr froh, dass ich Fiji zu Weihnachten aus Österreich zugeschickt bekam. 🙂

    • Jules schreibt:

      Oh wie schön 🙂 Ja, Fiji ist eine sehr schöne Farbe, mal etwas ganz anderes. Gibt es den Lack in Österreich im Standard Sortiment? Lg Jules

    • Jules schreibt:

      Eine sehr schöne Farbe! Ja, finde ich auch total schade dass es Fiji nicht in unserem Standardsortiment gibt. Vielleicht hast du ja Glück, er ist wirklich toll 🙂 Lg Jules

  2. pinkpetzie schreibt:

    Fiji ist eine so wunderschöne Farbe und bei uns nicht im Standardsortiment erhältlich. Das ist doch wirklich traurig. Sobald ich im Ausland ein Fläschchen davon in die Finger bekomme, lass ich es nicht mehr los 😉

    • Jules schreibt:

      Ja Fiji ist wirklich wunderhübsch.
      Da gibt es gute Nachrichten. Aktuell hat Essie eine Pastell LE die auch Fiji enthält.
      Habe ich heute gerade gesehen, vielleicht hast Du Glück und erwischst bestimmt noch ein Fläschchen 🙂 LG

      • pinkpetzie schreibt:

        Oh danke, jetzt wo du es sagst, fällt es mir wieder ein, dass ich auf den Fotos einen solchen Ton gesehen habe. Jedoch bisher ohne zu wissen, dass es Fidji ist. Hoffentlich kann ich noch ein Fläschchen ergattern 🙂

      • Jules schreibt:

        Ganz bestimmt 🙂 Die Fiji Fläschchen waren noch gut bestückt, eher waren die anderen Farben „abgegrast“.
        Lg Jules 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s