[Review] Twilight Woods von Bath & Body Works – Mitbringsel aus den Staaten

DSCN2128
Hallo Ihr Lieben. Lange wollte ich euch schon meine Neuheiten von Bath & Body Works aus den USA vorstellen. Vor einiger Zeit habe ich diese Serie auf einem Blog entdeckt. Eine liebe Freundin, die öfters über den großen Teich reist, hat mir sie mir mitgebracht. Ich ab mich riesig gefreut, vielen vielen lieben Dank Süße 🙂

Bath & Body Works ist in den Staaten sehr verbreitet und würde ich mit Body Shop hierzulande vergleichen. Von der Aufmachung und Produktdesign ist es eine Mischung zwischen Body Shop und Victoria Secret, wie ich finde. Beim Stöbern im amerikanischen Online Shop habe ich gerade gesehen, dass sich zumindest das Design der Duschgele im Gegensatz zu meiner Variante verändert hat. Auch wenn die Produkte hier nur schwer erhältlich sind, hoffe ich Ihr habt trotzdem ein wenig Freude bei der kleinen Vorstellung.

Twilight Woods – Shea Enriched Shower Gel

Klar nutzt der Hersteller den gesamten Twilight Hype ein wenig aus und ich muss zugeben auch ein kleiner Anhänger der Bücher und Filme zu sein 😉 Daher war meine Neugier groß und mich hat die herbstliche Serie von Anhieb gleich gefesselt. Ich finde das Design der Linie unheimlich hübsch und einfach passend für die Jahreszeit.

.

DSCN2103

Eindruck:
Das Duschgel hat eine schöne Konsistenz und ist lila, biordeaux-farben. Der Duft ist himmlisch, sehr herbstlich und einfach perfekt für diese Jahreszeit. Ich greife nicht täglich zu dieser Serie, da es doch etwas besonderes ist und ich hin und wieder einfach genieße. Es duftet warm ein wenig hölzern, nach Beeren und Moschus.
Aloe Vera, Vitamin E und Shea Butter sorgen für ein schönes Pflegegefühl. Es gibt natürlich reichhaltigere Duschgele, für mich ist dies jedoch hier auch ausreichend.

Inhaltsstoffe:
Leider sind die Inhaltsstoffe auf der Online Seite nicht ausgewiesen.
An zweiter Stelle befindet sich gleich ein nicht empfehlenswerter Stoff, den ich eigentlich versuche zu meiden – Sodium Lauryl Sulfathe. Ein Reiniger der sehr irritierend wirken kann und u.a. in Reinigungsmittel Verwendung findet.
.

DSCN2105

Preis: 12,50 $ Bath & Body Works, 295 ml

Design A

Twilight Woods – Intense Moisture Body Butter

DSCN2095

.

DSCN2096


Eindruck:

Die Konsistenz war für mich anfangs sehr gewöhnungsbedürftig. Sie ist arg fest und ich muss schon ein wenig mehr Kraft aufwenden um das Produkt zu entnehmen. Anfangs gelig-buttrig fest, schmilzt sie in den Händen sehr schnell und lässt sich angenehm auftragen. Auch hier ist der Duft sehr schön herbstlich, wie mitten in einem Wald 😉 Die Haut wird angenehm gepflegt und ich habe danach ein richtiges pampering Gefühl. Pro-Vitamin B, CO Q10 und Vitamin C & E sorgen hier für ein sehr schönes Pflegegefühl. Ich mag sie wirklich gerne, leider verbraucht sich die Butter doch sehr schnell.

.
DSCN2119

Inhaltsstoffe:
Der zweite Inhaltsstoff nach Wasser ist Cocos Nucifera, ein pflegendes Kokosnuss Öl, gefolgt von einem reizfreien Neutralöl, Caprylic Triglyceride. Leider befindet ich Cetearyl Alcohol und Parfum sehr weit vorne, wiederum gefolgt von Sonnenblumenkernöl und weiteren pflegenden Ölen.

.

DSCN2130

Preis: 15,00 $ Bath & Body Works

Design A1

Twilight Woods – Fine Fragrance Mist

DSCN2109

Eindruck:
Da es bei Bath & Body Works eine Aktion Buy 2 get 3 gibt, hat meine Freundin mir passend dazu das Körperspray mitgebracht 🙂 Ein schönes Goodie obendrauf, yippieh. Body Sprays oder Splashes, wie es sich so schön schimpft, verwende ich zwischendurch sehr gerne. Hier darf man gerne etwas großzügiger sein und trotzdem wird der Inhalt seeeehr lange ausreichen. Das Spray riecht ein wenig süßer wie die Body Butter und das Duschgel und verfliegt ein wenig schneller. Trotzdem mag ich es sehr gerne und rundet die gesamte Serie in der Anwendung schön ab.

.

DSCN2110

Preis:14,00 $ Bath & Body Works, 236 ml
Leider sind die Inhaltsstoffe auf der Verpackung nur sehr schwer zu erkennen und zu fotografieren, sorry.

.

Alle drei noch mal im Überblick 😉

DSCN2086

Design ADas waren meine neuen, herbstlichen Mitbringsel aus den USA. Mein Highlight ist durchaus die Body Butter, sie ist sehr schön pflegend und duftet einfach traumhaft. Die Wirkung hält länger an, so dass man den ganzen Tag über ein wenig den Zauberwald riecht 😉 Die verschiedenen Linien von Bath & Body Works finde ich sehr spannend und machen mich durchaus neugierig. Schade dass wir hier so schlecht an die Produkte kommen.

Kennt Ihr Bath & Body Works und habt vielleicht auch schon etwas ausprobiert? Über eure Kommentare freue ich mich sehr.

Liebe Grüße

Advertisements

2 Gedanken zu “[Review] Twilight Woods von Bath & Body Works – Mitbringsel aus den Staaten

  1. mintymilky schreibt:

    Das Design gepaart mit deiner Duftbeschreibung sind echt gemein 😀
    Ich hatte mal ein Parfum und Body Creams von B&BW. Habe sie geliebt und bis zum letzten Tropfen aufgebracht.

    • Jules schreibt:

      Oh ja, bei dem Design konnte ich auch nicht widerstehen. Die Duftnoten noch dazu, einfach ein Traum zu der Jahreszeit.
      Das glaube ich, gerade wenn man solche Dinge hier nicht bekommt, genießt man sie noch mehr finde ich 🙂 Lg Jules

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s