[TAG] Die sieben Beauty-Todsünden

DSCN0643

Die liebe Susanne von Beautiful Inside hat mich getagged. Vielen lieben Dank. Ich habe diesen Tag gerne verfolgt und fand die Antworten immer sehr spannend. Daher möchte ich euch heut ein paar meiner kleinen Sünden zeigen 😉

Design K

Habgier
Was ist Dein günstigstes Produkt?
Mmmhhh, ich glaub mein günstigstes Produkt war ein Essence Duo-Kajal im Abverkauf, für ca. 0,40 EUR. Jedoch ist das günstigste Produkt, welches mir wirklich ans Herz gewachsen ist, ein Blush von p2. Und zwar der Ethno Touch Blush in der Farbe Precious Red. Ich glaub ich hab ihn vor ca. 2 Jahren für 2,65 EUR in einer damaligen LE gekauft. Das gute Stück hat sich zu einem kleinen Schatz gemausert. Gerade im Herbst verwende ich es sehr gerne.

IMG_3168

Was ist Dein teuerstes Produkt?
Das ist nicht schwer und fällt mir sofort ein – der Soleil Tan de Chanel (ca. 43 EUR). Damals dachte ich noch, oh man, das ist wirklich das teuerste dekorative Kosmetikprodukt welches du dir jeeee gekauft hast 😉 Ich hab’s nicht bereut, jeden Sommer im Dauereinsatz. Ich mag die Konsistenz und den Effekt sehr gern und er wird mich bestimmt noch sehr lange begleiten.

DSCN0594

Zorn
Für welches Produkt empfindest Du Liebe und Hass zugleich?
Das wäre wohl die Produktsparte Eyeliner. Wenn überhaupt verwende ich am liebsten Geleyliner. Ein schöner Lidstrich kann am Auge manchmal wahre Wunder bewirken. Leider fehlt mir Morgens meist die Muße und da zählt jede Minute. Für beide Augen zusammen benötige ich bestimmt ca. 5 – 8 Minuten. Der Lidstrich wird zwar ordentlich und einigermaßen sauber, aber die perfekte Technik hab ich da wohl noch nicht gefunden. Ich werde im Herbst weiter fleißig üben.

Welches Produkt war für Dich am schwersten zu bekommen?
Mmmh… Ich glaub das Produkt bei dem ich am meisten hinterher war, war die True Blood Palette von Tarte. Als großer True Blood Fan musste ich die Palette unbedingt haben!! Da Tarte Produkte hier eh schwer erhältlich sind, war Ebay meine Rettung. Nach einigen Tagen hatte ich einen englischen Händler gefunden, der diese Palette führte. Hab ich mich auf diese Palette gefreut!! Den passenden roten Lip Chubby Stick gabs gleich dazu, ein tolles Rot-Pink und duftet schön nach Minze 😉

DSCN0643

Völlererei
Was ist Dein leckerstes Produkt?
Im Allgemeinen mag ich nicht so gerne Produkte die nach Früchten oder Süßem riechen. Düfte mit Schokolade etc. reizen mich so gar nicht. Jedoch war ich kürzlich das erste Mal in einem Rituals Store und habe gleich einen kleinen Großeinkauf getätigt (Bericht folgt). Der Duschschaum Yogi Flow ist für mich momentan das leckerste Produkt. Duftet einfach herrlich. Schön erfrischend und ein wahres Duscherlebnis.

Trägheit
Welches Produkt ignorierst Du, weil Du zu faul bist?
Da verweise ich gleich auf die Sünde Zorn, die Eyeliner. Der Effekt ist wirklich schön, jedoch brauche ich einfach zu lange dafür. Morgens wenn es schnell gehen soll verzichte ich meist darauf und verwende lieber dunkleren Lidschatten für einen Lidstrich. Sieht zwar nicht ganz so akkurat und tief schwarz aus, jedoch für mich meist ausreichend.

Hochmut
Welches Produkt gibt Dir das meiste Selbstbewusstsein?
Eigentlich die Mascara. Meine Wimpern sind von Natur aus sehr hell und ohne Mascara geh ich wenn mal am Wochenende aus dem Haus. Aber auch ohne ein Brauenprodukt, fühle ich mich manchmal ein wenig nackt 😉 Da liegen beide gleich auf würd ich sagen.

Wollust
Welches Kosmetikprodukt findest Du rein von der Verpackung her schön?
Meine Tarte True Blood Palette 😉 Sicherlich gibt es Produkte die vom Design her ein wenig süßer und verspielter gestaltet sind, jedoch ist dies meine ausgefallendste Palette und ich mag sie schon ganz gern.

DSCN0645

DSCN0647

DSCN0646

Neid
Was würdest Du am liebsten geschenkt bekommen, was andere haben?
Eine schwierige Frage, so richtig Neid empfinde ich da nicht. Wenn überhaupt, dann bei Produkten die hier in Deutschland schwer erhältlich sind. Die Marke Tarte z.B. finde ich sehr spannend. Ich hab schon viel über die Mascara gelesen und würde doch zu gern mal eine ausprobieren. Oder die tollen Theken von Revlon, Bourjois oder Collection (2000) in England beispielsweise. Schade dass wir diese hier nicht haben.

Design K

Das waren meine kleinen Beauty Todsünden, ich hoffe ihr hattet ein wenig Spaß beim Lesen und findet die Antworten interessant. Ich würd mich freuen wenn Ihr Lust habt bei dem Tag mitzumachen, daher fühlt euch liebend gerne alle getagged 🙂 Die 7 Beauty Todsünden von Susanne könnt Ihr euch hier ansehen, ganz liebe Grüße von hier aus:)

Liebe Grüße

Advertisements

9 Gedanken zu “[TAG] Die sieben Beauty-Todsünden

    • Jules schreibt:

      Vielen lieben Dank!! Ist auch ein tolles Schätzchen 😉 Als ich die ersten Fotos im Netz gesehen hatte, dachte ich nur, ich muss sie haben!! 🙂 Leider ist Tarte ja sehr schwierig zu bekommen bei uns… Lg

  1. Susanne schreibt:

    Vielen dank, dass Du mitgemacht hast, Süße :*** Und auch für’s Verlinken ❤
    Die Palette ist ja mal DER Hammer!!! Da kann ich komplett verstehen, dass Du sie heiß und innig liebst 🙂
    Jetzt muss ich mich aber mal an Deinen Tag machen! Da bin ich nämlich super happy drüber, dass Du mich getaggt hast 🙂
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende :********

    • Jules schreibt:

      Huhu, sehr gerne meine Liebe 🙂 Hat echt Spaß gemacht zu den verschiedenen Sünden, seine eigene zu finden! Vielen lieben Dank, ja ist schon ein Schätzchen von mir die True Blood Palette!! Da bin ich schon auf Deinen Regenbogen ganz gespannt. Liebe Grüße an dich 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s