[Review] Hugo Boss – Jour Pour Femme EdP

BossJour
Hallo Ihr Lieben. Heute möchte ich euch gerne den neuen Duft von Hugo Boss vorstellen. Ich gehöre zu den 75 Auserwählten die den Duft für Douglas testen durften und hab mich riesig über das Paket gefreut. Vielen Dank dafür! Kurz vorher hatte ich die Gelegenheit, den Duft in einer Filiale zu beschnuppern und war einfach hin und weg 😉

Hugo Boss – Jour Pour Femme
Eau de Parfum (EdP), 30 ml

Das sagt der Hersteller:

Inspiriert von jenem unvergleichlichen Moment, wenn das erste Morgenlicht den Tag erhellt, weckt BOSS Jour Pour Femme ein einzigartiges Gefühl freudiger Erwartung. Intensive Zitrusfrische durch Grapefruitblüten und Zitronen lässt ein Gefühl von Lebendigkeit entstehen. Ein Blumenstrauß aus Freesien und Maiglöckchen dominiert die Herznote, duftender Beweis für die unendliche Vielfalt von Weiß. Die moschusartige Basisnote mit erdigen Noten von weißer Birke und cremigen Bernsteinakkorden verleiht dem Duft einen sanften Charakter und spiegelt die Fähigkeit wider, dem Tag und seinen Möglichkeiten mit eleganter Gelassenheit entgegenzugehen.

Inhaltsstoffe:

ALCOHOL DENAT., AQUA (WATER), PARFUM (FRAGRANCE), ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE, PROPYLENE GLYCOL, METHYLPARABEN, BHT, BENZYL SALICYLATE, LIMONENE, BENZYL ALCOHOL, LINALOOL, HEXYL CINNAMAL, CITRONELLOL, HYDROXYCITRONELLAL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, GERANIOL, ISOEUGENOL, CITRAL, BENZYL BENZOATE, FARNESOL, CI 15985 (YELLOW 6), CI 17200 (RED 33), CI 60730 (EXT. VIOLET 2).

Design H

DSCN0476

Hugo Boss bringt für mich, mit die klassischsten und elegantesten Düfte auf den Markt. Eines meiner ersten Düfte überhaupt war Hugo Woman im Teenageralter. Später durften desweiteren Deep Red und Boss Woman einziehen. Alles Düfte die ich sehr gerne trage. Mit Boss Orange konnte ich damals leider nicht so viel anfangen, dieser hier hingegen hat mir von der Duftnote her gleich zugesagt.

Eindruck:
Der Flakon ist wunderschön und hochwertig verarbeitet. Der Deckel erinnert an einen kleinen Kristall. Ein schlichtes und elegantes Design, welches mir sehr gefällt. Einziger Kritikpunkt ist, die leicht quietschende Verschlusskappe. Insgesamt jedoch ist die Größe der Flasche sehr handlich und ideal zum Reisen, für mich ein großer Pluspunkt!

Wie auch beim Vorgänger, Nuit Pour Femme, wirbt auch hier Gwyneth Paltrow in der Kampagne für den neuen Duft von Hugo Boss. Ich gehöre seit Jahren zu den Gwyneth Fans, sie ist einfach wunderschön und zugleich sehr natürlich. Ihre Eleganz und klassischer Stil passen hier einfach perfekt zum Gesamtkonzept.

Kommen wir zum Duft selbst, hier die Duftnoten im Überblick:

Kopfnote: Grapefruitblüte und Limette
Herznote: Freesie, Geißblatt, Maiglöckchen, weiße Blüten
Basisnote: Amber und weiße Birke

Gleich nach dem ersten Sprühen bemerke ich einen leichten Zitrusduft, kurz danach kommen die Blumendüfte zum Vorschein und entwickelt sich dann leicht herb weiter. Insgesamt finde ich den Duft blumig, zitrisch, aber auch ein wenig herb zu gleich. Es ist weder ein purer Blumenduft, noch ist er zu schwer oder zu aufdringlich. Ein schöner, erwachsener Duft, für mich einfach perfekt. Jour Pour Femme ist der perfekte Tagesbegleiter, ein Duft, den ich gerne zur Arbeit oder auch zu Kundenterminen tragen kann. Er ist nicht zu leicht, nicht zu schwer, hat aber immer noch das gewisse Etwas.

Die Haltbarkeit des Duftes ist bei mir Ok. Er hält nicht ganz bis zum Abend, während des Tages nehme ich den Geruch immer noch ganz leicht wahr.

DSCN0472


Preis:

Hugo Boss Jour Pour Femme ist bei Douglas in 3 verschiedenen Größen erhältlich:

  • 30 ml – 47,95 EUR
  • 50 ml – 69,95 EUR
  • 75 ml – 88,00 EUR

Bei Onlineparfumerien wie Parfumdreams mitunter etwas günstiger zu finden.

DSCN0496

Design H1

Fazit:
Für mich ist Jour Pour Femme einer der schönsten Alltagsdüfte in meiner Sammlung. Perfekt für jeden Tag, aber auch für Abends immer noch geeignet. Von mir gibt es eine klare Duftempfehlung und Ihr solltet unbedingt mal daran schnuppern 😉 Ich greife momentan täglich danach, denn der Duft passt eigentlich immer und man kann damit gar nichts verkehrt machen. Weitere tolle Reviews findet ihr bei Schnikki und Janine.

Kennt Ihr den neuen Hugo Boss Jour Duft schon? Was sind eure liebsten Düfte für den Tag?

Liebe Grüße

PR-Sample,
das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Advertisements

10 Gedanken zu “[Review] Hugo Boss – Jour Pour Femme EdP

  1. beautyjungle schreibt:

    Erstaunlich, dass ich einfach keine Zitrusnoten darin rieche – trotzdem ein feiner Duft 🙂
    Wenn er nur länger an mir halten würde! So gemein.
    Shön, dass er dir auch so gut gefällt.

  2. Yvonne schreibt:

    Hallo Jules, 😉 ich muss agen, dass mich der Flakon selbst nicht ganz überzeugen kann (bei mir muss es immer bunt und krachig sein *g*), aber als ich das Parfum bei meinem letzten Müller Besuch kurz in der Hand hatte, konnte mich der Duft wirklich von sicher überzeugen ❤ Kommt also definitiv auf die Haben-Will Liste 😀

    Vielen Dank auch für deinen Kommentar zu dem High-End vs Low Budet Beitrag auf meinem Blog (Blushes) 🙂 Da geht es mir mit den Blushes wohl wie dir! 😀 Wenn ich einen hübschen Blush sehe, dann setzt mein Denken einfach aus *lach* Den Ethno Blush habe ich selbst leider nicht, aber den p2 Blush aus der Snowkissed LE finde ich auch super! 😉
    Von Nars habe ich auch ein paar Blushes da und die sind auch richtig super. Mein Geheimtipp bei der Marke sind aber definitiv die Lidschatten *zwinker* 😀

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    • Jules schreibt:

      Hihi, und mags eher nicht ganz so bunt 😉 kommt aber immer darauf an, einige sehen sehr schön aus. und es gibt Flakons die sind vom Design her manchmal ein wenig verschnörkelt, das passt dann nicht immer in meine Kulturtasche, daher finde ich den hier einfach super.

      Den Snowkissed habe ich nicht 😉 Sind manchmal ein paar ganz schöne Schätze bei den LE’s dabei. Ohja, ein Nars Blush steht noch auf meienr Wunschliste, die Lidschatten Farben finde ich auch sehr schön, zumal mir die verschiedenen Kombinationen gut gefallen, mal was anderes. Vielen Dank für den Tip, werde ich mir mal näher ansehen. Lg

  3. moiren atropos schreibt:

    Nach den vielen Berichten habe ich es vor einigen Tagen endlich mal geschafft daran zu schnuppern und war etwas enttäuscht. Er riecht nicht schlecht, aber ich rieche so gar nichts besonderes, es ist wirklich ein sehr unauffälliger Alltagsduft. Selbst für mich und ich trage kaum auffällige Düfte. Allerdings finde ich es gar nicht schlecht, dass er mir nicht gefällt, habe ich doch einige andere Düfte auf der Liste, die ich gern hätte 😉
    Den Flakon finde ich aber auch sehr schön, ich mag dieses schlichte Design.

    • Jules schreibt:

      Das ist ja schade, da hat jeder so seine eigene Duft Empfindungen 😉 Ja das Design ist sehr schön. Am meisten freue ich mich über den handlichen Flakon, perfekt auch für die Kosmetiktasche 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s