[Review] CATRICE Neuheiten – Liquid Metal Eyeshadow und Ultimate Shine Gel Colour Lipstick

P1050039m
Das neue Catrice Sortiment ist bereits in aller Munde und heute möchte ich euch gerne meine Neuheiten daraus vorstellen 🙂 Ich bin natürlich sehr gespannt welche Produkte Ihr euch vielleicht schon gekauft habt.

Meine neuen Errungenschaften im Überblick:

Ultimate Shine Gel Colour Lipstick

– 040 Don’t fear the sheer
– 020 Red or Bad
Preis: jeweils 3,99 EUR

Liquid Metal Eyeshadow

– 020 Gold n‘ Roses
– 080 Mauves like Jagger
Preis: jeweils 3,99 EUR

Design HLiquid Metal Eyeshadow

P1040884v

Eindruck:
Ich war sehr neugierig auf die neuen Lidschatten der Liquid Metal Reihe und hatte insgeheim gehofft sie wären den KIKO Water Eyeshadows sehr ähnlich.

Dust n‘ Roses ist ein schöner Rosa – Corall Ton mit einem leicht goldenen Schimmer. Die Prägung der neuen Lidschatten erinnert an ein Schlangenmuster. Die Pigmentierung von Dust n‘ Roses ist sehr schön und lässt sich leicht auftragen und verblenden. Ganz unten seht Ihr ein paar Swatches.
Mauves like Jagger sah im Laden geswatched wunderschön aus. Ein schöner Taupe Ton mit einem kleinen silbernen Einschlag, perfekt für den Alltag. Jedoch gibt es ein paar Abzüge bei dieser Farbe, mehr dazu gleich.

Ergebnis:
Der Auftrag  von Mauves like Jagger hat sich ein wenig schwierig gestaltet. Ich hatte wirklich Mühe ihn schön zu verblenden und musste ein wenig schichten um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Soweit so gut, am Nachmittag dann einen kurzen Blick in den Spiegel und ich musste feststellen dass der Lidschatten an Farbe verloren hatte und die Farbe nur noch fahl aussah. Sehr schade… Ich gebe aber noch nicht auf und werde es nochmals mit einer Base versuchen, vielleicht klappt es besser 😉

Der Effekt von Dust n‘ Roses dagegen ist sehr schön. Überhaupt nicht zickig im Auftrag und hält fast den ganzen Tag. Eine schöne Farbe, die ich gerne im Sommer trage.

Leider sind die neuen Liquid Metal Eyeshadows denen aus der KIKO Water Serie nicht sehr ähnlich. Ich mag diese sehr, da sie schön seidig sind und sich prima auftragen lassen. Die kleinen Glitzerpartikelchen wandern nicht ums Auge herum und die Farben sehen aufgetragen wunderschön aus.

Design H1Ultimate Shine Gel Colour Lipstick

P1050056v

Eindruck:
Zwei Wochen später dann habe ich die neue Serie Ultimate Shine Gel Colour Lipstick entdeckt. Magi hatte sie hier vorgestellt und ich war hin und weg. Zwei Farben hatten es mir besonders angetan und landeten in mein Körbchen 😉

Die Textur ist sehr sheer und zart. Als sehr pflegend würde ich sie nicht bezeichnen, trocken sind sie jedoch auch nicht.
Red or Bad ist ein alltagstauglicher und dezenter Rot Ton. Ich liebe diese Farbe! Einfach ein tolles Rot, nicht zu intensiv, den ich auch jeden Tag zur Arbeit tragen könnte. Sehr schön. An dem zweiten Ton konnte ich nicht vorbei gehen 🙂 Ich mag diese zarten Lippenstifte in Peach und Corall Tönen sehr gerne. Perfekt für einen dezenten Look.

Ergebnis:
Red or Bad hält für eine leichte Textur sehr gut. Nach ca. 1 Stunde müsste ich Ihn nochmal nachtragen.
Don’t fear the sheer verschwindet dafür ein wenig eher 😉

 

PicMonkey Collagevb

Design H

Fazit:
Ich finde die Catrice Neuheiten alle sehr spannend. Der neue Red or Bad Lippenstift ist mein persönlicher Favorit, welcher mich bestimmt länger begleiten wird. Die Idee der Liquid Eyeshadows finde ich prima und war auch dementsprechend sehr neugierig. Leider krümeln sie doch sehr und Mauves like Jagger hat mich persönlich ein wenig enttäuscht. Weitere tolle Reviews findet ihr hier, hier bei Sala und hier bei den Make Up Monstern.

Im Herbst werde ich mir vielleicht die All Matt Plus Foundation kaufen, da ich doch sehr neugierig bin was an ihr so dran ist 🙂

Habt Ihr auch schon etwas aus dem neuen Catrice Sortiment und könnt noch andere schöne Produkte empfehlen?

Liebe Grüße

Advertisements

17 Gedanken zu “[Review] CATRICE Neuheiten – Liquid Metal Eyeshadow und Ultimate Shine Gel Colour Lipstick

    • Jules schreibt:

      Das ist auch eine ganz tolle Farbe. Besitze nicht so viele rote Lippenstifte 😉 das ist grad mal der 3. in meiner Sammlung, dafür viele Rosa Töne. Lg

  1. moiren atropos schreibt:

    Ich habe einen der Lipbalms, dieser Drehstifte (wie auch immer man die nennt^^) und mag ihn sehr gern, da werde ich mir wohl die ein oder andere Farbe holen. Die Gellippenstifte gefallen mir auch sehr gut, da werde ich mir wohl auch ein oder zwei zulegen und vielleicht teste ich die neue Foundation mal, im Swatch passte sie schon relativ gut.

    • Jules schreibt:

      Die Lipbalms habe ich mir noch nicht näher angesehen, wird jetzt nachgeholt 😉 Danke für den Tipp. Auf die Foundation bin ich auch gespannt. Lg

    • beautyjungle schreibt:

      Diese Balms finde ich auch erstaunlich gut, meine Lippen sind danach total glatt und weich.
      Die Lippenstifte enthalten überhaupt nichts pflegendes, wie ich gesehen habe, nur ne Menge Erdöl, die lasse ich stehen. Aber es sind tatsächlich sehr schöne Farben dabei!

  2. beautyjungle schreibt:

    Red or Bad steht dir besonders gut!

    Ich habe bisher nur einen dieser neuen Chubby Verschnitte in cherry berry oder so ähnlich gekauft und finde sie erstaunlich pflegend.

    • Jules schreibt:

      Vielen lieben Dank 🙂 Von den neuen Chubbies habe ich mir noch keinen näher angesehen, ich find es schade dass es keine Tester gibt…
      Das mit dem Erdöl wusste ich nicht, du hast Recht, dadurch rutschen sie ein wenig auf den Lippen. Aber die Farbe ist so schön 😉 Lg

  3. Anne schreibt:

    das war er auch 🙂 ja das yoga-buch kann ich sehr empfehlen!
    Oh aus dem neuen Sortiment habe ich noch gar nix probiert. schade das mauves like jagger etwas enttäuscht, dafür sehen die lippenstifte aber sehr gut aus. 🙂

  4. Yvonne schreibt:

    Hallo Jules, scheint als hätten wir da einen ähnlichen Geschmack! Die Nuance „Gold n‘ Roses“ habe ich mir ebenfalls gekauft. ^^ Die beiden Lippenstifte gefallen mir farblich auch sehr, sehr gut (vor allem Red or Bad 🙂 ), die Haltbarkeit auf den Lippen finde ich aber etwas mau.

    Vielen, lieben Dank auch für deinen Kommentar auf meinem Blog: Das Body Souffle kann ich dir auch wirklich nur empfehlen! Schade, dass das Produkt limitiert ist, wenn du also noch in den Genuss kommen möchtest, solltest du dir nicht allzu viel Zeit nehmen! 😉
    Die Bodemilk in Mandel Teerose hört sich unglaublich lecker an! Im Moment bin ich zwar noch sehr gut bedient mit Bodylotions/ -milks, aber wenn ich das nächste Mal bei dm bin, werde ich mal daran riechen (müssen) *g*

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    • Jules schreibt:

      Gold N’Roses ist auch sehr schön 🙂 Die anderen Farben haben mich nicht so angelacht… Die Farben der Lippenstifte sind toll, jedoch für die Konsistenz auch nicht sehr langanhaltend.
      Sehr gerne, das Body Souffle werde ich mir nochmal ansehen. Ich habe auch noch so viel hier stehen, wenn nur nicht immer dieses Aufbrauchen wäre 😉 Lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s