[Review] Pediküre mit Scholl Express Pedi und Pflege

P1040748ccc

Hallo Ihr Lieben. Der Sommer ist nun wirklich bei uns angekommen, es ist Sandalen und Flip Flop Zeit und da achtet man auf ein paar schön gepflegte Füße. Die liebe Dalla von Schon Ausprobiert hat mich im März schon ganz heiß auf das neue Zauberteil von Scholl gemacht – den Express Pedi. Ein paar Wochen später musste er mit 🙂

Scholl Express Pedi

Das sagt der Hersteller:

Der Scholl Express Pedi ist ein elektrischer Hornhautentferner für die professionelle Hornhautentfernung für zuhause. Er sorgt auf Knopfdruck durch eine mit Mikrogranulaten besetzte Rolloberfläche für eine effektive Hornhautentfernung. Glatte und weiche Fußsohlen nach jeder Anwendung, so einfach und professionell wie noch nie! Der elektrische Hornhautentferner ist die Lösung für alle, die nach einer unkomplizierten, schnellen und schonenden Hornhautentfernung suchen! Der Scholl Express Pedi entfernt überschüssige Haut so effektiv wie bei einer professionellen Fußpflege und ist dabei praktisch und leicht zu bedienen:

  • keine Verletzungsgefahr
  • kein Hobelgefühl während der Anwendung
  • keine empfindsame Fußsohle nach der Anwendung

Natürlich gibt es nichts Schöneres als eine professionelle Pediküre. Leider fehlt mir dazu oft die Zeit, oder ich muss die Termine dann öfters verschieben. Daher ist es für mich am einfachsten Pediküre daheim zu zelebrieren, ganz entspannt und das meist am Wochenende.

Als die liebe Dalla den Scholl Express Pedi vorgestellt hatte war ich super neugierig. Im DM, Budni etc. damals ganz schnell ausverkauft, habe ich mich im Internet auf die Suche nach anderen Quellen gemacht. Im Media Markt habe ich ihn sogar noch günstiger ergattert 😉 Die Kassiererin meinte gleich, sie wäre so begeistert von dem Gerät, die ganze Familie liebt das Teil schon heiß und innig. Da war ich natürlich gespannt auf das Ergebnis!!

Und so sieht das gute Stück genau aus:

P1040758xx

PicMonkey CollageC
P1040764xx

Eindruck:
Der Scholl Express Pedi kommt leider in einer ungünstigen Verpackung daher, man braucht unbedingt eine Schere, und selbst damit habe ich mir am harten Plastik ein wenig weh getan, aua 😉

Dem Gerät liegen zwei Batterien bei, so dass man sofort loslegen kann.
Der Expresspedi ist leicht und liegt durch die ergonomische Form sehr gut in der Hand. Die Rollen sind mit Mikrogranulaten versehen, es fühlt sich nicht sehr rau oder scharfkantig an. Die Rollen kann man leicht einsetzen und durch einen kleinen Hebel an der Seite wieder entnehmen. Nach der Aktion kann man die Rolle einfach unter fließendem Wasser reinigen. Das Gerät selbst reinige ich mit einem feuchten Tuch.

Ergebnis:
Nun kommen wir zur Leistung und Ergebnis 😉 Ich war sehr gespannt darauf, was er wirklich kann!! Am besten legt Ihr euch ein Handtuch drunter, benutzt ihn über der Badewanne oder Dusche oder einfach bei schönem Wetter nach draußen setzen 😉

Das Gerät ist relativ leise, man sollte ohne Druck arbeiten (vielen Dank Dalla für den Tipp ;-)) Man muss das Gerät unbedingt auf trockener Haut anwenden und langsam anfangen die Hornhaut entfernen. Natürlich sollte man vorsichtig sein und nicht länger an einer Stelle arbeiten. Durch Auf- und Abbewegungen des Geräts werden Hornhaut und andere Hautschüppchen sanft entfernt. Bei meiner ersten Prozedur kam ganz schön was runter, und ich habe bestimmt für beide Füße 20 – 30 Minuten gebraucht. Jedoch verkürzt sich das bei regelmäßiger Anwendung mit dem Espress Pedi erheblich!

Was soll ich sagen, der Express Pedi ist einfach toll!! Nach dem ersten Mal sahen meine Füße schon top aus und war sehr weich. Natürlich keine Babyfüße aber schon ziemlich nah dran. Man sollte die Prozedur einmal die Woche tätigen, natürlich darf eine unterstützende Pflege nicht fehlen, aber mehr dazu gleich.

Der Scholl Express Pedi ist tolles Pediküre Gerät, das ich nur empfehlen kann!! Man muss es einfach mal ausprobieren 😉

Preis:
Bei Media Markt für 32,99 EUR erhältlich, Preis bei DM – 39,90 EUR. Ein Preisvergleich lohnt sich hier wirklich 😉

 

 

Vor einigen Wochen gab es bei Rossmann eine Scholl Aktion und man erhielt auf alle Scholl Artikel 20% Rabatt. Da musste ich gleich zuschlagen und habe mir passend zum Express Pedi ein Sommerpflegeset gekauft bestehend aus:

Trockene Haut Repair Peeling
Trocken Haut Repair Creme

Leider weiß ich den Preis für dieses Set nicht mehr genau, lag aber um die 6 bis 7 EUR 🙂

P1040768xx

P1040766xx

PicMonkey Collagexxv(Sorry für die unscharfen Fotos, meine Kamera wollte nicht so wie ich)

Trockene Haut Repair Peeling

Nachdem ich meine Füße mit dem Express Pedi bearbeitet habe gibt es ein schönes Fußbad. Hierfür füge ich ca. 5 Tropfen Teebaumöl ins Wasser zu. Nach ein paar Minuten verwende ich dann das schöne Peeling. Man soll es zwar auf trockener Haut anwenden, jedoch ist mir dies zu trocken und es fühlt sich wie Sand an.
Ich nehme ca. eine Haselnuss große Menge des Produkts und peele damit meine Füße. Ein wirklich schönes Gefühl! Man merkt gleich wie die Creme ein wenig in die Haut einzieht, sehr angenehm.  Nach dem Abspülen sind die Füße super weich und fühlen sich toll an! Eine schöne Massage für die Füße 🙂

Dry Skin Recovery Cream

Die Fußcreme ist für trockene Haut, jedoch eine sehr sehr leichte Variante perfekt für den Sommer. Die Fußcreme riecht sehr angenehm, frisch und ein wenig nach Kräutern. Ich nehme, gerade bei diesem Weter, ganz wenig an Produkt und massiere es in die Füße. Man merkt sofort dass die Creme schön in die Haut einzieht und sich gut verbindet. Durch ihre leichte Konsistenz zieht sie auch relativ schnell ein. Bei mir dauert es 5 – 10 Minuten und die Füße sind einfach schön weich und geschmeidig!!

 

Fazit:
Der Scholl Express Pedi ist fantastisch. Einfach super für zu Hause und vom Ergebnis her, zu 90% wie eine professionelle Fußpflege!! Perfekt. Ich möchte das Teil nicht mehr missen.
Natürlich ist der Preis ganz schön hoch, daher empfehle ich wirklich einen kleinen Preisvergleich!! Eine liebe Freundin hat sich ihn letzte Woche auch gleich gekauft, und bei Budni gab es den gerade für 30 EUR im Angebot 😉

Zusammen mit den Pflegeprodukten habe ich meine perfekte Pediküre Routine gefunden. Ich bin einfach begeistert und wende die Produkte nun auch regelmäßig an 🙂

Habt Ihr den Scholl Express Pedi auch schon getestet? Wie sieht eure Routine aus? Über eure Kommentare freue ich mich sehr!!

Liebe Grüße

Advertisements

11 Gedanken zu “[Review] Pediküre mit Scholl Express Pedi und Pflege

  1. beautyjungle schreibt:

    Deine Begeisterung steckt an 🙂
    Ich pflege meine Füsse sehr regelmäßig, aber dennoch entwickelt sich manchmal lästige Hornhaut an Fersen und Ballen sowie dem großen Zeh an der Seite. Bisher habe ich das immer mit einem entsprechenden „Spaten“ oder wie man die teile nennen kann, bearbeitet und besonders dick eingecremt. Ob sich so ein Gerät für mich lohnt, muss ich noch überlegen. Hab mir doch gerade erst die elektrische Reinigungsbürste von Olaz zugelegt, das Bad platzt bald vor Geräten 😉

    Danke fürs Vorstellen!

    • Jules schreibt:

      Vielen Dank, der Express Pedi ist auch wirklich ein tolles Teil 😉
      An den Fußballen habe ich auch immer Probleme und mit dem Pedi wird das von Mal zu Mal besser.
      Davor habe ich eine normale Hornhautpfeile benutzt aber hiermit ist es um einiges einfacher und man erzielt auch ein besseres Ergebnis, wie ich finde.
      Oh 🙂 Das kann ich natürlich verstehen, hihi. wie ist die Olaz Reinigungsbürste? Hab sie mir im Laden angesehen, jedoch bin ich mit meiner KIKO Bürste noch ganz zufrieden… Benutzt Du die täglich? Lg

    • Jules schreibt:

      The texture of the foot cream is great, also nice for summer. The Express Pedi is really a great tool. Don’t want to miss it anymore 🙂

  2. moiren atropos schreibt:

    Der Pedi Express reizt mich auch schon länger, aber der Preis tut schon weh. Eigentlich wäre es die perfekte Lösung, da ich für Hornhaut entfernen mit einweichen und Bimsstein häufig zu faul bin, weil es so ewig dauert. Vielleicht finde ich ja irgendwo ein gutes Angebot.

    • Jules schreibt:

      War heute im Budni, der Epress Pedi ist gerade für 29 EUR im Angebot 🙂 Natürlich immer noch viel Geld, aber immerhin… Das geht mir genauso, man muss sich da manchmal wirklich aufraffen 😉 aber hiermit ist es schon viel entspannter. Lg

      • moiren atropos schreibt:

        Budni haben wir hier leider nicht, aber vielleicht gibt es das Angebot bei dm ja auch, ich werde mal vorbeischauen.

    • Bettieee schreibt:

      Auch wenn´s schon etwas länger her ist, aber wenn der Pedi Express das hält was er verspricht, sind die knappen 30 Euro wohl gut angelegt. Auch wenn er vermutliche keine professionelle Fußpflege ersetzt, ein Besuch beim Fußpfleger kostet zumindest auch so viel!

      • Jules schreibt:

        Kein Problem, ich freue mich immer über Kommentare. Den Expresspedi benutze ich auch weiterhin sehr regelmäßig. Habe mir vor Kurzem auch neue Rollen dafür gekauft. Das stimmt wohl, eine professionelle Pediküre ersetzt das schöne Ding nicht, doch für zwischendurch und daheim finde ich es einfach perfekt. Lg Jules

  3. Individual Emotion schreibt:

    also bis jetzt ist es die beste badebombe die ich je hatte. ja also im sommer bade ich auch nícht so gerne..die ist auch schon eher was für den winter. das ist auch gut..ich liebe es auch, immer mal andere zu probieren^^ mein freund schenkt mir auch ab und an mal eine 🙂

    auf das gerät war ich auch total gespannt….dein ergebnis klingt toll..ich hab immer gezögert beim kauf, aber vielleicht leg ich mir ihn doch noch zu 🙂 danke für die ausführliche review ❤

    Liebste grüße
    anne

    • Jules schreibt:

      Die werde ich mir für den Herbst auch holen! Vielen Dank fürs anfixen 😉 Bei Lush kann ich auch nie wiederstehen…
      Der Pedi ist auch ein tolles Ding 🙂 Ganz easy und total entspannt… kann ich nur empfehlen. Sehr gerne 😉 Lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s