[Quick-Review] Urban Decay NAKED Nail Set

P1020836 (1)v2

Hallo Ihr Lieben. Eine liebe Freundin hat mir zum Geburtstag dieses Jahr (ist schon ein Weilchen her ;-)) dieses schöne Nagellack Set von Urban Decay aus den Staaten mitgebracht. Das Set kannte ich noch nicht und habe mich sehr darüber gefreut. 

Urban Decay Naked Nail Polish Set

Das sagt der Hersteller:

These 5ml mini bottles are just the right size. Each bottle features a gold Naked logo and gunmetal cap. The whole set comes in a clear outer box to showcase the dreamy colours inside, making it perfect for gift-giving.

  • Naked Nail Kit includes:
  • Naked – opaque nude cream
  • Toasted – pearlescent light mauve/champagne
  • Sidecar – sheer nude pink shimmer with tons of multidimensional silver micro-glitter
  • Smog – metallic copper with a gold shift
  • Hustle – metallic deep brown/eggplant
  • Creep – dark gunmetal shimmer with tons of silver micro-glitter flecks

Und so sehen die schönen Farben genau aus:

P1020852P1020858


Ich besitze die NAKED Lidschatten Palette, welche bei mir oft zum Einsatz kommt! Meine Freundin hatte diese gesehen und mir passend dazu das schöne Set geschenkt 🙂 Vielen lieben Dank!

Eindruck:
Das Set besteht aus 6 kleinen Mini Fläschchen (5ml), die passend an die NAKED Lidschatten Palette angelehnt sind. Wie Ihr vielleicht bereits sieht, sind die Namen passend der NAKED Farbtönen übernommen worden.

Die Farben sind allesamt wirklich sehr schön. Die Farben Creep und Sidecarr enthalten etwas gröbere Glitzerpartikel, während Toasted, Smog und Hustle schön schimmern. Nur der Nude Ton Naked ist sheer und klar gehalten. Bei dieser kleinen Größe ist auch „nur“ ein kleiner Pinsel enthalten. Dafür lässt er sich ganz gut auftragen.

Bislang habe ich nur Toasted und Naked getragen, aber die anderen Farben kommen ganz bestimmt noch auf die Nägel 🙂 Toasted verhielt sich ein wenig streifig im Auftrag, Naked dagegen klarer.
Ich benötige 2 Coats für ein deckendes Ergebnis.

Leider ist die Haltbarkeit durchschnittlich. Selbst mit meinem Top Coat, Essie Good to Go, hat er nur 2 Tage gehalten bis zum ersten Tipwear, das ist ein wenig schade.
P1020844

P1020860

P1020867
Ein paar schöne Swatches findet Ihr hier und hier. Ich muss mich noch ein wenig üben in Nagelfotos 😉

Preis:
Bis vor kurzem war das Set noch bei Lookfantastic erhältlich, leider ist es dort nicht mehr gelistet. Ich konnte es hier im Debenhams UK Online Shop finden 😉
21,00 GBP, umgerechnet ca. 24 EUR.

Fazit:
Die Farben sind wirklich schön!! Anders kann man es nicht sagen. Das Urban Decay NAKED Nagellackset ist ganz bestimmt kein Muss. Für diejenigen die Ihre Naked Sammlung vervollstänigen möchten vielleicht überlegenswert.
Wie gesagt, kein Muss aber viell. ein Nice to Have 😉 Ich finde die Farben für zwischendurch prima. Gerade einen dunklen schwarzen Ton würde ich mir so nicht unbedingt kaufen, daher schön die Farbe Creep im Set zu haben für bestimmte (oder eher seltenere) Anlässe 😉

Kennt Ihr das Urban Decay NAKED Nagellack Set? Benutzt Ihr gerne Nagellack in Minigrößen? Über Eure Kommentare freue ich mich natürlich.

Liebe Grüße

Advertisements

16 Gedanken zu “[Quick-Review] Urban Decay NAKED Nail Set

  1. Nanni schreibt:

    Ich bin mal über das Lack Set in irgendeinem Online-Shop gestolpert und wollte erst auf „Bestellen“ klicken, habe es dann aber doch nicht getan. Irgendwann sind die Lacke dann in Vergessenheit geraten und jetzt gerade brennt so ein fürchterliches „Haben Wollen“-Gefühl in mir hoch… oh man.
    Muss dringend jemanden finden, der mir das schenkt 😀 Danke für’s Anfixen.

  2. beautyjungle schreibt:

    Total niedlich!

    Bei mir hält sowieso nix länger als einen Tag, egal was der Hersteller behauptet (abgesehen von dem MaxFactor Infinite), auch nicht mit dem Essie Topcoat usw.

    • Jules schreibt:

      das ist ja schade, bei ist das auch immer verschieden. einige halten gut andere dagegen gar nicht. Von Max Factor hatte ich schon lange keinen mehr 😉

  3. Individual Emotion schreibt:

    haha 😀 ich mag solche posts auch sehr. ja eigentlich brauch ich auch eine nachtpflege aber ich finde einfach keine zur zeit, die so recht zu meiner haut passen will..da werde ich mich im urlaub mal umsehen 😀 danke dir sehr!
    die nagellacke sehen sehr schön aus! aber schade, dass sie nicht so gut halten :/ ich benutze zur zeit erstmals essie lacke und muss mal gucken ob die ihr geld wert waren..sonst habe ich immer zu marken wie p2 und co. gegriffen.

    Liebste Grüße,
    Anne

    • Jules schreibt:

      ja, die Haltbarkeit ist das einzige Manko… Essie Lacke finde ich auch schön, habe ein paar und komme gut mit denen zurecht 🙂 Ganz viel Spaß im Urlaub wünsch ich Dir. Lg

  4. Janine (BeautyGarten) schreibt:

    Huhu, dito kann auch nur zurück geben, dass Dein Blog sehr schön ist ;). Freut mich, dass Dir meiner gefällt.
    Die Lacke sind echt sehr schön aber total schade, dass die nicht so gut halten. Eine Freundin fliegt nächsten Monat auch in die Staaten und ich hoffe sie wird mir dann die Urban Decay Naked 2 Lidschatten Palette mitbringen ;).

    Ganz liebe Grüße
    Janine

    • Jules schreibt:

      Vielen lieben Dank 🙂
      Ja die Faren sind wirklich toll!! für zwischendurch sind sie ganz schön. Die Naked Paletten sind schon was feines, kann man schön viele Sachen mit machen… Lg

  5. Nana schreibt:

    Hast du irgendwo Swatches? Ich glaub, ich muss das Set haben 🙂
    Fliege im August nach London, daher wären Swatches sehr interessant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s