[Review] NIVEA In-Dusch Body Milk

P1030061v

Ich hatte das Glück bei der Nivea Botschafter Aktion für die neue In-Dusch Body Milk teilzunehmen und habe dieses gute Stück zugeschickt bekommen. Ich war sehr neugierig auf die neuartige Duschlotion und hab mich riesig gefreut! Die Bodymilk wurde jetzt 2 Wochen intensiv getestet und heute möchte sie euch gerne näher vorstellen, aber soviel sei schon mal gesagt – ich bin begeistert! 🙂

NIVEA In-Dusch Body Milk

Das sagt NIVEA:
Schnell und einfach, so pflegt die neue NIVEA In-Dusch Body Milk! Das Besondere: Sie wird noch in der Dusche auf die nasse Haut aufgetragen und anschließend abgeduscht. So können Sie sich nach dem Abtrocknen sofort anziehen – ohne Wartezeit.Nasse Haut kann die pflegende Formel leichter aufnehmen, so dass sie schnell einzieht. Das Ergebnis: Eine spürbar weiche und gepflegte Haut direkt nach der Dusche. Zusätzliches Eincremen mit einer normalen Body Milk ist nicht mehr nötig!
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Frei von künstlichen Farbstoffen und Silikonen. Biologisch abbaubar. Die reichhaltige Formel der In-Dusch Body Milk mit Mandel-Öl kann von nasser Haut einfacher aufgenommen werden, so dass das Eincremen und Einziehen leichter und schneller geht. Die innovative Formel wird dabei durch Wasser aktiviert.

Anwendung:
1. Duschen Sie wie gewohnt mit Ihrem Duschgel.
2. Cremen Sie anschließend Ihre nasse Haut noch in der Dusche mit der In-Dusch Body Milk ein.
3. Duschen Sie sich erneut mit warmem Wasser ab.
4. Abtrocknen und fertig: Sie können sich sofort anziehen!

Inhaltsstoffe:
Aqua, Cera Microcristallina, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Hydrogenated Coco-Glycerides, Stearyl Alcohol, Myristyl Alcohol, Parfum, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Sodium Carbomer, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Phenoxyethanol, Methylisothiazolinone, Limonene, Linalool, Geraniol, Benzyl Alcohol, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Citral.

Design A

PicMonkey Collage

Eindruck:
Ich habe von Nivea eine Fullsize Größe und 20 kleine Produktproben erhalten, die ich fleißig unter Freunden und Arbeitskollegen verteilt habe:) Die Lotion kommt in einer großen Flasche daher und die Öffnung befindet sich unten. Das finde ich leider ein wenig unpraktisch, da bei mehrmaligen Benutzen unter der Dusche das ganze ein wenig rutschig wird. Ich muss sie dann immer irgendwo hinlegen, um von unten an das Produkt zu kommen.
Vor der ersten Anwendung war ich ein wenig skeptisch ob die neue Lotion unter der Dusche überhaupt funktioniert und war sehr gespannt. Zuerst habe ich ganz normal Duschgel verwendet und mich dann abgeduscht. Gleich danach habe ich auf die nasse Haut die Lotion aufgetragen. Die Konsistenz ist cremig-flüssig, sehr angenehm und hat den typischen Nivea Duft – welchen ich zwischendurch immer mal ganz gerne mag. Leider ist die Bodymilk nicht soo ergiebig, ich muss ca. 3 bis 4 mal hingreifen damit es für den gesamten Körper reicht, da gibt es vielleicht noch Verbesserungspotenzial.
Nachdem ich die Lotion auf die nasse Haut aufgetragen und einmassiert habe wird sie ganz normal wieder abgeduscht, wie bei einem normalen Duschgel.

Ergebnis:
Nun zum wichtigen Teil – tolle Idee, funktioniert das denn auch?? 🙂
Meine Erfahrung: nach dem Abtrocknen habe ich die Pflege der Dusch-In Bodymilk spürbar gemerkt. Natürlich ist es nicht derselbe Effekt wie mit einer normalen Bodylotion, welche nach dem Abtrocknen aufgetragen wird. Jedoch spürt man die Pflege der Nivea Bodymilk so als wäre sie gerade eingezogen. Und das Schöne, man kann sich nach dem Abtrocknen gleich anziehen – toll 🙂
Diese Pflege ist bestimmt nicht für jeden reichhaltig genug, aber ich spare eine Meeeenge Zeit! Ich benutze in der Regel nach jedem Duschen Bodylotion, und muss mich oft aufraffen mich einzucremen – im Winter zu kalt, im Sommer zieht sie nicht schnell genug ein usw. Da finde ich diese Variante prima! Gerade wenn ich auf Reisen bin und man eh nicht soviel Zeit hat, finde ich die In-Dusch Bodymilk super praktisch, auch zum Training nehme ich sie gerne mit. Daher hoffe ich, dass es in Zukunft noch eine kleinere Größe geben wird. Ein Tipp von mir, wenn man vorher ein Peeling verwendet, verbindet sich die Lotion noch besser mit der Haut! Ich habe danach deutlich eine größere Pflegewirkung bermerkt, sehr schön.

Preis:
Bei DM kostet sie 3,95 EUR, dafür erhält man 400 ml

Design A

Fazit:
Was soll ich sagen, ich finde die Idee der neuen In-Dusch Bodylotion von Nivea toll und kann jedem empfehlen es einfach mal auszuprobieren 🙂 Auch wenn ich bereits die Version für trockene Haut habe, darf sie gerne noch ein Tick pflegender werden. Ich werde Sie abwechselnd mit meiner normalen Bodylotion verwenden, d.h. wenn’s schnell gehen muss nehme ich die von Nivea und wenn ich mehr Zeit habe verwende ich eine normale, reichhaltigere Bodylotion – für mich die perfekte Mischung.
Ich spare soviel Zeit, gerade wenn ich unterwegs bin, und werde sie mir ganz bestimmt nachkaufen. Kennt Ihr schon die neue Nivea In-Dusch Bodylotion oder seid vielleicht auch neugierig darauf?

Liebe Grüße

Advertisements

4 Gedanken zu “[Review] NIVEA In-Dusch Body Milk

  1. Kiss & Make-up schreibt:

    I’ve tried this. I didn’t dislike it, but I still prefer to just use regular shower gel, and then use body lotion after I get out of the shower. It’s a ritual I like to perform 🙂

    • Jules schreibt:

      This product won’t replace my normal body lotion completly, for in between I think it’s ok. I cannot be without the normal one too! 🙂

  2. wasmachtHeli schreibt:

    Hm, interessant. Von der Anwendung her irgendwie wie Spülung nur eben nicht für die Haare.

    Merkst Du denn was am Boden der Wanne? Also wird das glitschig, oder geht es? Ich frage, weil ich mal ein Öl-Duschgel hatte, das mich fast zu Fall gebracht hat. Ja, trotz Sheldon Cooper Klebeenten. 🙂

    • Jules schreibt:

      ja, das stimmt 🙂
      Rutschig auf dem Boden wird es eigentlich nicht, da bleibt nichts zurück beim abduschen. Leider wird nur die Flasche rutschig, wenn man wieder nach ihr greift und kann einem vielleicht mal aus der Hand fallen wenn man nicht aufpasst. Lg Jules

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s